Montag, 20. April 2009 12:20 Uhr

Justin Timberlake: Geheimtreffen mit Amy Winehouse?

Wie so viele andere Superstars will angeblich auch Justin Timberlake ein Duett mit Amy Winehouse aufnehmen. Der Sänger will deshalb sogar nach St. Lucia fliegen, um der Sängerin seine Idee persönlich vorzutragen. Ein Insider sagte dazu dem „Sunday Mirror“: „Amy bekommt jede Woche Tausende Angebote von anderen Künstlern. Justin Timberlake ist einer, den sie in Betracht zieht. Aber Amy wird das nur machen, wenn die Musik der anderen Person zu der Stimmung passt, in der sie gerade ist.“ Nächsten Monat soll jedenfalls erst eimal Salaam Remi, der Produzent ihres ersten Albums „Frank“, anreisen. Abgelehnt hätte Winehouse angeblich schon Angebote von Snoop Dogg und Eminem.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren