Montag, 28. Dezember 2009 20:17 Uhr

Justin Timberlake: Luxus-Golfanlage im Haus?

Justin Timberlake läßt sich seine Leidenschaft für Golf einiges kosten. Jetzt soll er sich eine Indoor-Golfanlage der Luxusklasse zulegt haben, komplett mit Kunstrasen. Der ganze Spaß habe angeblich 800.000 Dollar gekostet. Justin hat dazu gesagt: „Ich bin Golffanatiker. Ich habe ein Handicap von sechs und spiele mehrmals pro Woche 18 Löcher. Ich habe eines der größeren Zimmer in meinem Haus in ein Mini-Green umbauen lassen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren