Dienstag, 5. Juli 2011 14:29 Uhr

Justin Timberlake will Pläne für Ausbau von MySpace bekanntgeben

Los Angeles. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Justin Timberlake am Kauf des sozialen Netzwerks Myspace beteiligt ist. Er will der Social-Network-Website helfen, wieder an neuem Glanz zu gewinnen, denn andere Socialnetworks-Seiten wie Facebook haben Myspace schon lange den Rang abgelaufen.

Einen neuen Aufschwung soll Timberlakes neues Projekt durch einen Talentwettbewerb auf der Website bekommen. Sein Manager Johnny Wright verrät nun, dass der Sänger und Schauspieler einen Weg plant, neue Talente auf der Website zu entdecken, wie ‚Hollywood Reporter’ berichtete.

„Ob es ein Talentwettbewerb wird oder etwas ähnliches sein wird, wird sich die nächste Zeit herausstellen. Wir wollen die Musikbranche wieder zurück zu Myspace führen, um die Aufmerksamkeit auf die talentierten Gesichter lenken, die sich dort präsentieren“, erklärt Timberlake’s Manager.

Momentan gibt es noch keine offiziellen Statements zu diesem Thema. Doch das soll sich demnächst ändern, denn Justin plant eine Pressekonferenz am 17. August um die Neuigkeiten über seine Pläne für Myspace ankündigen zu können.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren