10.05.2019 11:50 Uhr

Justin und Hailey Bieber immer noch unschlüssig wegen Hochzeitsparty?

Foto: WENN.com

Justin und Hailey Bieber sind sich unschlüssig, wenn es um ihre Hochzeitsplanung geht. Das Paar traute sich letztes Jahr im Geheimen. Eine große Zeremonie, bei der ihre Familie und Freunde dabei sein können, wünschen sich die frisch Vermählten dennoch.

Justin und Hailey Bieber sind immer noch unschlüssig wegen Hochzeit

Foto: WENN.com

Momentan läuft die Planung jedoch nicht so, wie gedacht. Dann laut Haileys Schwester Alaia Baldwin könne das Paar einfach keine Entscheidungen treffen. „Wir werden sehen. Wer weiß schon, was ihre Pläne sind. Es geht mal so, und dann mal so. Ob ich dann irgendwann in einem Kleid oder in einem Trainingsanzug antrete, wir wissen es nicht!“, so die 26-Jährige gegenüber dem ‘Us Weekly‘-Magazin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am Mär 7, 2019 um 4:34 PST

„Momentan gibt es Wichtigeres“

Trotz der Unschlüssigkeit ist sich Alaia aber sicher, dass der ‘Sorry‘-Hitsänger der Richtige für ihre kleine Schwester sei: „Ich schätze es, dass er immer so authentisch ist und das würde ich sagen, mag ich am meisten an ihm.“ Die Hochzeit von Justin und Hailey, so wurde erst gemunkelt, habe sich terminlich nach hinten verschoben, weil die beiden warten wollten, bis sich der Sänger gesundheitlich wieder besser fühlt.

Ein Vertrauter meinte damals gegenüber ‘People‘: „Sie werden immer noch eine Hochzeit haben, aber momentan gibt es Wichtigeres. Sie haben bislang noch keinen neuen Termin rausgeschickt. Sie werden warten, bis Justin sich besser fühlt und freuen sich dann wieder, ihre Hochzeit weiter zu planen.“