13.04.2020 08:28 Uhr

Kader Loth ist verzweifelt: „Mir passt keine Jeans mehr“

imago images / POP-EYE

Kader Loth ist verzweifelt. Für die 47-Jährige ist die Zeit in der Quarantäne wohl alles andere als einfach, denn bei ihr zu Hause scheint eine Katastrophe die nächste zu jagen.

Zwar geht die ehemalige ‚Dschungelcamp‚-Teilnehmerin wie viele andere Promis auch in dieser Zeit mit gutem Beispiel voran und bleibt daheim, um die Infektionsrisiken für sich und ihre Mitmenschen so gering wie möglich zu halten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @kader_loth geteilter Beitrag am Feb 29, 2020 um 3:02 PST

So viel hat sie zugelegt

Dieser Umstand bringt allerdings auch so seine Nachteile mit sich. Im Interview mit ‚Promiflash‘ hat Kader verraten, dass ihr die Langeweile zu Hause tatsächlich so sehr zu schaffen mache, dass sie immer wieder zu Fress-Attacken aus Frust neige.

„Mir passt keine Jeans mehr, innerhalb von vier Wochen habe ich drei Kilo zugenommen“, erklärt Kader frustriert. Damit sie nicht in einen Teufelskreis der Gewichtszunahme hineinrutscht, sucht sie nun nach einem virtuellen Fitness-Coach und möchte wieder fitter werden.

Auch das Auge hat was abbekommen

Das ist aber noch nicht alles. Erst vor Kurzem musste sie ins Krankenhaus gebracht werden, weil sie beim Putzen ein aggressives Reinigungsmittel ins Auge bekommen hatte. Scheint so, als würde der Prominenten die Zeit zu Hause so gar nicht guttun. (Bang/KT)