17.12.2018 11:56 Uhr

Kaley Cuoco holt ihre Flitterwochen nach

Kaley Cuoco heiratete bereits im Juni ihren Verlobten Karl Cook, musste die darauffolgenden Flitterwochen jedoch wegen einer Schulteroperation absagen.

Foto: Brian To/WENN.com

Nun war es soweit, die Schauspielerin und ihr Ehemann gingen in die wohlverdienten Flitterwochen und ein Foto aus dem Urlaub durfte natürlich auch nicht fehlen.

Das nicht-mehr-so-frisch-verheiratete Paar entschied sich für eine Auszeit in den Bergen, inklusive ganz viel Schnee und Winterpanorama. Zu dem Bild schrieb sie: „Die Honeymooners“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaley Cuoco (@kaleycuoco) am Dez 14, 2018 um 2:29 PST

Er macht ihr eine Liebeserklärung

Wie verliebt das Pärchen ist, zeigen sie sich in regelmäßigen abständen auf ihren Instagram-Accounts. Zu ihrem Geburtstag veröffentlichte Karl eine Reihe an Fotos und schrieb dazu:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Karl Cook (@mrtankcook) am Nov 30, 2018 um 9:29 PST

„Ich liebe dich so sehr. Was für ein Jahr wir hatten. Über unsere Verlobung und Hochzeit, zu der Adoption der Ponys und Hasen und deiner Schulteroperation. Jeden Tag liebe ich dich ein Stück mehr mein Engel. Du bist meine Welt.“