08.11.2020 17:27 Uhr

Kamala Harris: Ihr „Second Gentleman“ ist unheimlich stolz

Neben der ersten Vize-Präsidentin der USA wird es auch erstmals einen "Second Gentleman" geben. Und der könnte nicht stolzer auf seine Frau Kamala Harris sein.

imago images/ZUMA Wire

Kamala Harris (56) schreibt Geschichte. Erstmals in der Historie der Vereinigten Staaten von Amerika wurde mit ihr eine Vize-Präsidentin gewählt. Damit einher geht sogleich ein weiteres Novum: In Person ihres Mannes Douglas „Doug“ Emhoff (56) wird es somit auch erstmals einen „Second Gentleman“ und keine „Second Lady“ (in Anspielung auf die Frau des Präsidenten, also die „First Lady“) geben.

Besagter „Second Gentleman“ könnte nicht glücklicher für seine Frau sein, wie er auch auf Twitter zeigt. Den rührenden Moment, als Harris erfuhr, gemeinsam mit Joe Biden (77) die Wahl gewonnen zu haben, teilte Emhoff nun mit den Worten „Ich bin so stolz auf dich“. Die beiden sind seit 2014 verheiratet, der Rechtsanwalt brachte zwei Kinder aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe.

Grüße von einer fiktiven Vize-Präsidentin

Große Freude herrscht über Kamala Harris‘ Wahl auch bei einer Frau, die zumindest vor der Kamera genau weiß, was das Amt der Vize-Präsidentin zu bedeuten hat. Julia Louis-Dreyfus (59) verkörpert in der HBO-Serie „Veep“ die Vize-Präsidentin Selina Catherine Meyer und ist überglücklich, dass aus Fiktion nun Realität wurde. Bei Twitter schreibt die Schauspielerin zu einem Foto von Harris: „‚Frau Vize-Präsidentin‘ ist nicht mehr länger nur eine fiktive Person.“

(stk/spot)