Kamala Harris: Stieftochter feiert Model-Debüt auf der New York Fashion Week

Kamala Harris Stieftochter: Model-Debüt auf der New York Fashion Week
Kamala Harris Stieftochter: Model-Debüt auf der New York Fashion Week

© Ella Emhoff/Instagram

19.02.2021 16:30 Uhr

Sie ist DAS Nachwuchsmodel: Ella Emhoff, die Stieftochter von US-Vizepräsidentin Kamala Harris, macht ab sofort die Laufstege unsicher! Soeben gab sie ihr Model-Debüt in New York.

Seit der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden (78) vor wenigen Wochen reden eigentlich ALLE über Ella Emhoff (21). Die ist nämlich die Stieftochter der neuen US-Vize-Präsidentin Kamala Harris (56) und begeistert Modefans auf der ganzen Welt mit ihrem Look. Der kommt so gut an, dass Ella jetzt sogar ihr Model-Debüt gibt.

Sie hat einen Modelvertrag bei IMG

Erst vor wenigen Wochen unterschrieb Ella Emhoff einen Modelvertrag bei IMG, der wohl wichtigsten Model-Agentur der Welt. Ivan Bart, der Präsident des Unternehmens, erklärte der „New York Times“, warum die Studentin das Zeug zum Supermodel hat: „Es geht nicht mehr wirklich um Form, Größe oder Geschlecht. Ella steht für unsere moderne Welt. Sie hat eine freche Art und strahlt Freude aus.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von IMG Models Worldwide (@imgmodels)

Model-Debüt bei der New York Fashion Week

Inzwischen gab die Politiker-Tochter bereits ihr Model-Debüt. Das natürlich nicht irgendwo, sondern auf der renommierten New York Fashion Week – der Traum jedes Nachwuchsmodels. Das Label Proenza Schouler erkannte Ellas Potenzial und ließ sie für sich laufen. Und tatsächlich: Obwohl es ihr erster Walk war, flanierte die 21-Jährige über den Laufsteg, als hätte sie nie etwas anderes getan.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Proenza Schouler (@proenzaschouler)

Deshalb kommt sie so gut an

Aber warum haben sich alle in die Studentin schockverliebt und was ist dran an ihrem Style? Das Stichwort lautet „Persönlichkeit statt perfekter Fassade“. Ella steht sinnbildlich für eine ganze Generation von jungen Frauen und Mädchen, die keine Lust mehr darauf haben, besonders schön, besonders attraktiv oder besonders sexy zu sein. Ehefrauen-Material hin oder her – sie wollen einfach sie selbst sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ella emhoff (@ellaemhoff)

Das ist Ellas Style

Ella verkörpert den seit Jahren angesagten Hipster-Style in Perfektion. Das Newcomer-Fashion-Victim trägt gerne so ziemlich alles, was ihr an Textil in die Finger kommt. Ihre Garderobe reicht vom klassischen karierten A-Linien-Mantel von Miu Miu mit Glaskristall-besetzter Schulterpartie und großem weißen Spitzenkragen über selbst gehäkelte Bikini-Tops hinzu streberhaften Preppy-Pullundern.