20.08.2020 11:50 Uhr

„Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“: Was bisher geschah …

Sonne, Strand, thailändische Traumkulisse, C und D-Promis und Fernsehkameras überall. Was nach einer neuen Staffel „Promis unter Palmen klingt“, ist die RTL 2-Offensive in Sachen sommerlicher TV-Trash: Willkommen bei „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“.

RTLZWEI

Wir geben an dieser Stelle regelmäßig einen Überblick über die Höhen und Tiefen der einzelnen Folgen – und steigen gemeinsam mit unseren Lesern in die Untiefen des Trash-TVs. Wir wünschen: Gute Unterhaltung!

So funktioniert die Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den begehrten Titel „Realitystar 2020“. Doch auch abseits der Spiele sollen sich die Promis in der Gruppe behaupten: Jede Woche müssen zwei Teilnehmer die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen.

Kampf der Realitystars“ läuft noch bis zum 9. September immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind anschließend auch auf TVNOW verfügbar.

"Kampf der Realitystars": Fans gehen auf Cathy Hummels los - wie gehts nun weiter?

Cathy Hummels. Foto: RTLzwei

Update „Kampf der Realitystars“ Folge 5: Drama in der Sala!

Frischer Wind für die Realitystars vom Traumstrand: Zoe Saip (20), bekannt als „Germany’s next Topmodel“-Zicke 2018 und Steff Jerkel (52), bekannt als „Goodbye Deutschland“-Macho mit unterirdischem Frauenbild mischen die Sala in der fünften Folge auf. Wobei Steff vor allem zeigt, wie man sich innerhalb kürzester Zeit in einer ganzen Gruppe unbeliebt macht. Nicht ohne Grund hat er von seiner Freundin den Tipp bekommen: „Sei nicht so, wie du bist.“ Hält er sich aber nicht dran.

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: Was bisher geschah …

RTLZWEI

Aurelie droht mit Auszug

Schon nach einer halben Stunde hat er die Damenwelt der Show gegen sich aufgebracht, Aurelie (21) droht sogar mit Auszug. Bei der Party am Abend wird es noch schlimmer. Steff erzählt, dass seine Freundin zwar „einen guten Body“ habe, aber ein altes Gesicht. Er fordert Georgina (30) charmant zum Pooldance auf („Hier, Stange, tanz!“) und will Melissa (24) davon überzeugen, dass sie ihre Follower nur Pietro Lombardi (28) zu verdanken hat. Man könnte meinen, er würde dafür bezahlt werden, unsympathisch zu sein. Johannes: „Der spielt Topfschlagen im Minenfeld.“

Galerie

RTLzwei lädt zur Rundfahrt mit dem Ochsenkarren

Für den nächsten Tag hat sich RTLzwei immerhin ein ganz besonderes Spiel für die verkaterten Promis ausgedacht: Sie müssen in einer bestimmten Zeitspanne – eine Rundfahrt mit dem Ochsenkarren, was sonst – so viel essen wie möglich. Genauer gesagt: sie müssen es schaffen, zusammen acht Kilo zuzunehmen. Kein schlechter Deal, so ein Cheatday an einem Katertag. Finden auch die Promis. Während alle versuchen, so viel Burger, Pasta und Donuts in sich reinzustopfen wie möglich, fährt Georgina eine besondere Strategie: Konter-Alkohol. Und trinkt eine Flasche Champagner auf Ex. Und ihr Plan geht auf: Tatsächlich schafft sie es damit 1,3 Kilo – oder Liter – mehr Gewicht auf die Waage zu bringen.

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: Was bisher geschah …

Foto RTLZWEI / Magdalena Possert

Die freundschaftliche Ruhe vor dem Sturm

Trotz oder gerade im Kontrast zu Neu-Stressfaktor Steff und Alt-Stressfaktor Georgina fällt auf, dass der Rest der Sala immer mehr zur Kuschelzone wird. Aber keine Sorge, die „Stunde der Wahrheit“ naht – und wird wie immer jede Harmonie sprengen. Noch einmal zur Erinnerung: Sowohl die Neuen müssen am Abend eine Person rauswählen, als auch die restlichen Kandidaten. Georgina und Melissa konnten sich mit dem letzten Spiel vor dem Rauswurf retten – und dürfen noch einen Menschen „safen“. Doch die Einigung fällt schwer. Jeder will seine Bezugsperson retten. Letztendlich gibt Melissa nach und Georgina darf ihrem Sam (28) die Garantie auf eine weitere Nacht am Strand geben.

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: Was bisher geschah …

RTLZWEI

Wer ist raus?

Der erste Rauswurf geht noch einigermaßen diplomatisch von statten. Aurelie muss gehen, weil, äh, sie am ehesten damit klarkommt, irgendwie. Dann wird’s verzwickt. Die beiden Neuen, Steff und Zoe, müssen ja auch noch jemanden rauswählen – und hätten sich eigentlich ebenfalls für Aurelie entschieden. Die ja jetzt schon raus ist. Zoe will sich lieber selber nominieren, statt einen ihrer neuen Freunde rauszuschmeißen. Darf sie aber nicht. Also entscheidet Steff. Und macht das Drama perfekt indem er Dijana (26) wählt. Alle weinen, die Emotionen kochen über.

Ausgerechnet Melissas beste Freundin – die sie eigentlich hätte retten können. Was sie nicht getan hat, um Georgina einen Gefallen zu tun. Georgina, die in den letzten Folgen verbissen daran gearbeitet hat, den Hass der Gruppe auf sich zu ziehen. Sogar ihr wird in dem Moment klar, dass das nicht gut für sie ausgehen kann – die nächste Folge kann sie wohl nur durch ein Wunder überleben…

Update „Kampf der Realitystars“ Folge 4: Die Stimmung kippt

Nachdem in der letzten Folge die Zwillinge Tayisiya und Yana Morderger rausgewählt wurden, kommt nun mit „Love Island„-Charmeur Marcellino Kremers und „Köln 50667„-Powerfrau Aurelie Tshamala attraktiver Neuzugang – natürlich im Doppelpack!

Die Emotionen kochen auch beim Flaschendrehen hoch und es werden pikante Geheimnisse verraten – so beichtet Melissa, dass sie den schönsten Kuss ihres Lebens von Pietro Lombardi bekommen hat. Danach beginnt sie bitterlich zu weinen. Großes Drama!

RTLZWEI

Das ganz große Drama mit Georgina

Die Stimmung kippt endgültig, als sich dann auch noch Sandy und Georgina in die Haare kriegen. „Ich hasse dich!“, ruft Sandy aufgewühlt dem rothaarigen TV-Sternchen hinterher. Ein noch größeres Drama!

Erste taktische Intrigen bringen Unruhe in die Sala und sorgen für Stress. Auch deshalb müssen sich einige der Promis beim Safety-Spiel „Schmutzwäsche waschen“ besonders reinhängen. Wer kann seinen Namen von der Abschussliste streichen und hat somit noch eine Chance auf den Titel „Realitystar 2020“ und das Preisgeld von 50.000€?

RTLZWEI

Wer ist raus?

Rausgewählt wurden Sandy und Andrea. Über seinen Rauswurf sagt der ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Star: „Die 4. Stunde der Wahrheit hat meinen Kopf gekostet.“

Und weiter: „Ich habe probiert, das ganze Ding am Laufen zu halten und ich glaube, dass die zwei neuen Mädels mich nicht richtig verstanden haben. Ich fand es schade, dass Melissa es so sieht, weil ich mochte sie. Bei Dijana dachte ich mir schon, dass sie mich nicht mag. Dass Andrea mich nominiert hat, finde ich sehr krass. Aber sie sagte ja, dass sie mich als Konkurrenz sieht.“

RTLZWEI

Update „Kampf der Realitystars“ Folge 3: Willi Herren reist an – und schmeißt wen raus?

In der neuen Folge  „Kampf der Realitystars“ stehen Eskalationen unterschiedlichster Art im Mittelpunkt. Und die Frage: Schmeißt Neuankömmling Willi Herren seinen Widersacher Johannes Haller raus?

"Kampf der Realitystars" Folge 3: Willi Herren reist an - und schmeißt wen raus?

Ankunft Willi Herren. Foto: RTLZWEI

Wiedersehen zwischen Erzfeinden

Während Annemarie Eilfeld und Jürgen Milski ihre Koffer packen müssen, stehen unsere Realitystars noch immer vor verschlossenen Kleiderschranktüren. Das sorgt nicht nur für muffige Klamotten, sondern auch für muffige Stimmung. Besonders Georgina Fleur hat genug und beschließt, nach dem 1. Spiel härtere Maßnahmen zu ergreifen – leider nicht zugunsten der Zwillinge Tayisiya und Yana Morderger. Eskalation ist vorprogrammiert.

Auch die Neuen Dijana Cvijetic (man kennt die 26-Jährige aus „Love Island“) und Willi Herren sorgen nicht gerade für Ruhe am Star-Strand. Das Wiedersehen zwischen den Erzfeinden Johannes Haller und Willi Herren wühlt viele alte Erinnerungen auf…

"Kampf der Realitystars" Folge 3: Willi Herren reist an - und schmeißt wen raus?

Willi wird aufgehübscht. Foto: RTLZWEI

Die Zwillinge legen sich mit Sandy an

Die Stimmung in der Sala ist gedrückt – in der „Stunde der Wahrheit“ letzte Woche mussten Annemarie Eilfeld und Jürgen Milski die Show verlassen. Doch auch die nach wie vor verschlossenen Kleiderschränke schlagen den Stars aufs Gemüt.

Zwischen den Zwillingen und Sandy Fähse kracht es gewaltig, auch im Bitchfight mit Georgina fliegen die Fetzen.

"Kampf der Realitystars" Folge 3: Willi Herren reist an - und schmeißt wen raus?

Zwillinge gegen Sandy. Foto: RTLZWEI

Ein Boot spült nicht nur Love Island Star Dijana Cvijetic, sondern auch einen alten Streit an Land. Willi Herren trifft nach dem Sommerhaus-Eklat zum ersten Mal auf seinen Widersacher Johannes Haller – das reißt alte Wunden auf – und damit nicht genug, denn die Neuen haben bekanntlich die Macht, alte Salabewohner rauszuwählen. Für Johannes ein Dilemma.

"Kampf der Realitystars" Folge 3: Willi Herren reist an - und schmeißt wen raus?

Spiel. Foto: RTLZWEI

Neue Regel entscheidet, wer gehen muss

Das Spiel „Gerüchteküche“ entwickelt sich zur Tortenschlacht – zu gewinnen gibt es unter anderem das Öffnen von Kleiderschränken. Doch wessen Schrank wird geöffnet und wer muss noch länger ohne seine Klamotten auskommen?

Die letzte Chance, sich für die Stunde der Wahrheit zu sichern, haben die Promis beim „Unnötig komplizierten Quiz“, denn hier heißt es ordentlich abwackeln. Nur wer auf seinem Schrittzähler die meisten Bewegungen verzeichnen kann, darf die Quizfrage beantworten und rückt so der Immunität einen Schritt näher.

Denn am Ende heisst es: Für welche Stars enden die Sendezeit und der Traum vom Titel schon heute? Bislang durften die Neuankömmlinge einzeln je einen Mitbewohner rauswerfen.

Zum ersten Mal müssen die Neuen  gemeinsam entscheiden, wer die Sala verlassen muss, den zweiten Rausflieger nominiert die Gruppe. Unglaublich, für wen sich Willi Herren und Dijana Cvijetic in der heutigen Folge entscheiden …

"Kampf der Realitystars" Folge 3: Willi Herren reist an - und schmeißt wen raus?

Foto: RTLZWEI

Wer ist raus?

Nachdem Johannes Haller aufgrund von Willi Herrens Entscheidungsgewalt über den Rauswurf bereits das Ende der Sendung vor sich sieht, kommt alles ganz anders. Willi lässt Gnade walten und Johannes darf bleiben. Die Zwillinge müssen weg.  Tayisiya und Yana hatten sich zuvor einen filmreifen Streit mit Georgina Fleur geliefert, weshalb die Gruppe und letztlich Dijana Cvijetic und Willi Herren entscheiden, dass die beiden ihre Koffer packen müssen.

Update „Kampf der Realitystars“ Folge 2: Diese zwei Neuen werden angeschwemmt

Die erste Stunde der Wahrheit ist vorbei, doch das Drama in der Sala geht weiter. Eine Runde Flaschendrehen mit den Neuankömmlingen Johannes Haller und Melissa Damilia läuft aus dem Ruder und sorgt für bittere Tränen.

er Realitystars" Folge 2: Diese zwei Neuen werden angeschwemmt

Kate, Sam, Annemarie und Johannes beim Spiel… Foto: RTLZWEI

Annemarie Eilfeld erfährt von der turbulenten Vergangenheit ihres Freundes und die Zwillinge müssen sich gegen fiese Sprüche wehren. Als unsere Sternchen die Gelegenheit bekommen, sich beim Spiel „Cocktailparty“ für die nächste Folge zu sichern, kippt die Stimmung und die gesamte Situation droht zu eskalieren…

"Kampf der Realitystars" Folge 2: Diese 2 Neuen werden angeschwemmt

Johannes Haller. Foto: RTLZWEI

Zwei Neue kommen

Die Realitystars haben sich langsam in der Sala eingelebt und versuchen, die letzte Stunde der Wahrheit zu verdauen – Hubert Fella und Oliver Sanne mussten die Show ja in der letzten Woche verlassen. Doch kaum sind sie aus ihrem Schönheitsschlaf erwacht, legt auch schon das erste Boot mit Neuankömmling und Bachelor-Kandidat Johannes Haller an, dicht gefolgt von „Love Island“- Sternchen Melissa Damilia.

"Kampf der Realitystars" Folge 2: Diese 2 Neuen werden angeschwemmt

Foto: RTLZWEI

Die Wand der Wahrheit enthüllt mal wieder die Meinung der Zuschauer über unsere Realitystars und bringt den ein oder anderen zur Verzweiflung.

Die beiden Neuen mit der besonderen Macht, Kontrahenten aus dem Spiel zu schmeißen, scheinen sich schnell im Potpourri an Charakteren einzuleben.

Diesmal geht’s um die Schränke

Doch nach den verlorenen Betten aus Folge 1 geht es im Spiel „Privatinsolvenz“ nicht nur um das sensible Thema Geld – denn wir decken auf, wer von unseren Stars am meisten verdient – sondern auch um den Schrank. Für jede verlorenen Runde wird ein Kleiderschrank inklusive Füllung verschlossen, und zwar auf unbestimmte Zeit. Fies! Das sorgt für bittere Tränen und sehr viel Zoff in der Sala.

In scheinbar ausgelassener Runde stellt Sandy Fähse fest, dass er Annemarie Eilfelds Freund besser kennt, als ihr lieb ist. Dass der ein Leben vor ihrer Beziehung gehabt zu haben scheint, zerstört Annemaries Weltbild. Es fließen bittere Tränen der Enttäuschung – auch bei den Zwillingen. Durch einen vermeintlich harmlosen Spruch von Johannes Haller kippt der komplette Abend und die Situation läuft aus dem Ruder.

"Kampf der Realitystars" Folge 2: Diese 2 Neuen werden angeschwemmt

Melissa

Die Stunde der Wahrheit

Zum Glück können sich die Stars beim Safety-Spiel „Cocktailparty“ nicht nur für die bevorstehende Stunde der Wahrheit mit Moderatorin Cathy Hummels sichern, sondern auch ein bisschen vom Stress in der Sala abschalten. Doch einige Stars wollen das freundliche Angebot nicht annehmen und das gesamte Spiel eskaliert…

Nur eines haben sie dabei scheinbar vergessen: Wer sich im Spiel nicht sichert, kann am Ende von Melissa und Johannes rausgewählt werden. Es kommt zu unangenehmen Überraschungen…

Wer ist raus?

Auch diese Woche müssen zwei Kandidaten die Heimreise antreten. Die beiden neuen Kandidaten Johannes und Melissa müssen sich jeweils für einen Teilnehmer entscheiden, der das Format verlassen muss. Johannes entscheidet sich für das Reality-Urgestein Jürgen Milski, Melissa schickt das DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld nach Hause.

"Kampf der Realitystars" Folge 2: Diese 2 Neuen werden angeschwemmt

Annemarie. Foto: RTLZWEI

"Kampf der Realitystars" Folge 2: Diese 2 Neuen werden angeschwemmt

Foto: RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“ – Folge 1: Zu Anfang gibt es gleich jede Menge Zoff!

Sonne, Strand und Luxus pur erwarten die Realitystars an einem einsamen Traumstrand in Thailand. Doch im Paradies ist nicht für alle Platz: Schon am Ende der ersten Folge müssen zwei Kandidaten die luxuriöse Sala für immer verlassen.

In einer einsamen Traumbucht in Thailand wird heute der rote Teppich ausgerollt: Die ersten acht Promis beziehen die Sala am Star-Strand – und dort erwartet sie nicht nur eine Traumkulisse, sondern auch jede Menge Luxus! Der steht allerdings schnell auf der Kippe, denn beim Spiel „Realitycheck“ müssen die Promis Vollgas geben, wenn sie ihre Betten behalten wollen. In der Challenge geht es darum, möglichst gut einzuschätzen, welche Eigenschaften über 100 befragte RTLZWEI-Zuschauer mit ihnen verbinden. Das reißt bei dem einen oder anderen Promi natürlich alte Wunden auf.

"Kampf der Realitystars": Darum geht's in der Show mit ein bisschen Cathy Hummels

Die Tennis-Zwillinge. Foto: RTLZWEI

„Bauer sucht Frau“ trifft „Prince Charming“

Kaum ist die Bettenverteilung geklärt, folgt bereits der nächste Schock: Die ersten Neuankömmlinge sind da. Mit den aus „Bauer sucht Frau“ bekannten Zwillingen Tayisiya und Yana Morderger zieht gleich doppelte Frauenpower in die Sala ein. Zu guter Letzt kommen auch noch „Prince Charming“-Kandidat Sam Dylan sowie die Queen der Realitystars Georgina Fleur ins Spiel, um den Laden nach allen Regeln der Kunst aufzumischen.

Die Krux: Die Neuen haben die Macht, zwei ihrer Mitbewohner rauszuwählen. Nur wer beim Safety-Spiel „Aftershowparty“ nicht abstürzt und am Ende der Beste am Glas ist, kann sich in der Stunde der Wahrheit in Sicherheit wähnen. Für wen ist der Traum vom Titel „Realitystar 2020“ und der Siegprämie von 50.000 Euro schon in der ersten Folge ausgeträumt?

"Kampf der Realitystars": Der Bachelor flog in der 1. Runde raus

Hubert Fella. Foto: RTLzwei

Wer ist raus?

Die Neuankömmlinge entscheiden sich am Ende für für zwei Männer: Hubert Fella darf gleich nach der ersten Sendung zu Ehemann Matthias Mangiapane zurück. Und auch Ex-Bachelor Oliver Sanne muss nach Hause gehen.

Das könnte Euch auch interessieren