Mittwoch, 13. Juni 2012 23:04 Uhr

Kanye West auf Europa-Tour – Einbruch im Haus in Los Angeles

In Kanye Wests Haus am Fareholm Drive in Los Angeles wurde eingebrochen, während er in Großbritannien auf Tournee ist. Die Polizei wurde heute Morgen zu dem Haus des Rappers gerufen, nachdem der Einbruch von einem Mitarbeiter bemerkte wurde, berichtet TMZ.

Der 35-Jährige Superstar befindet sich derzeit mit Kollegen Jay-Z auf ‚Watch The Throne#-Tour durch Großbritannien.

Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt wann der Einruch stattfand und ob und was aus dem Haus getragen worden sein könnte. Ein Polizei-Sprecher sagte nur soviel: „Ich kann bestätigen, dass es einen Einbruch gab.

Kanye West hat das Anwesen für vier Millionen Dollar zum Verkauf angeboten, es ist eigentlich durch ein umfangreiches computergesteuertes Sicherheitssystem geschützt. In der Gegend habe es im letzten halben Jahr 217 Eigentumsdelikte gegeben.

Das unscheinbare Haus wurde von dem Star allerdings nur selten besucht, teilte die Polizei laut ‚Los Angeles Times‘ mit. Mit dem Verkauf entfachte er Gerüchte, dass er bald mit seiner Freundin Kim Kardashian zusammenziehen will.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren