Mittwoch, 23. Juni 2010 14:48 Uhr

Kanye West: Bikini-Model-Party in New York

New york. US-Rapper Kanye West tanzte am Montag in New York bis 3 Uhr morgens mit einer Gruppe junger Models.  Der 33-Jährige schmiss zu Ehren eines Bikini-Models eine Geburtstagsparty in New York. Die Gästeliste fiel dementsprechend hübsch aus.
Der Hip-Hopper (‚Stronger‘) datet seit einem Jahr das freizügige Model Amber Rose, aber das hielt ihn nicht davon ab, Anfang der Woche einen ganzen Schwarm von Models zum Dinner und Party machen auszuführen. Der Musiker lud ‚Sports Illustrated‘-Beauty Jessica White zu ihrem 26. Geburtstag ins New Yorker ‚Tao Restaurant‘ ein und die bedankte sich, indem sie ein paar ihrer hübschesten Freundinnen mitbrachte.
Nach einem vorzüglichen Essen ging die Gruppe in den Club ‚Avenue‘ in Chelsea, wo sie zufällig Schauspieler Ed Westwick (‚Gossip Girl‘) trafen. Der Serien-Beau ließ es sich natürlich nicht nehmen, sich der sexy Gang und Kanye West anzuschließen.
Die rauschende Party ging bis 3 Uhr morgens, West ging letztendlich aber alleine nach Hause.
Berichten zufolge soll der Künstler White ausgeführt haben, weil sie einen seiner Kumpels, R’n’B-Sänger Trey Songz, datet – so selbstlos kann Kanye West also sein. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren