14.12.2018 17:15 Uhr

Kanye West spricht mit einem Baum

Kanye West hatte kürzlich eine Unterhaltung mit einem Baum. Die Zwiesprache hat der Superstar auf Twitter dokumentiert.

Foto: Joseph Marzullo/WENN.com

Fans müssen sich allerdings (zumindest deshalb) keine Sorgen um die psychischen Verfassung des als labil verrufenen Rappers machen – es handelte sich schließlich um einen „magischen“ Baum…

Kanye besuchte nämlich am gestrigen Mittwoch (12. Dezember) den „NightGarden“ im Botanischen Garten von Fairchild, Florida. Auf 9000 Quadratmetern Fläche ist dort eine interaktive Ausstellung installiert, die noch bis zum 6. Januar besichtigt werden kann. Neben verschiedenen Exponaten und Lichtshows gibt es einen sprechenden Baum zu bestaunen.

Gepflegte Konversation

West, der nicht für seine zurückhaltende Art bekannt ist, führte eine kleine Unterhaltung mit dem Baum, der ihn fragte: „Wofür bist du berühmt?“. Wests Antwort: „Für alles.“

Dann machte der Baum einen Witz über Kanyes „Yeezy“-Schuhe, die der Rapper in Kooperation mit Adidas herausgebracht hat: „Lass mich dir eine Frage stellen, Kanye… Machst du deine Yeezys auch in Größe ‚Baum‘?“ („Size tree“) – woraufhin West meckernd lachen muss. (CI)