Sonntag, 29. September 2019 13:13 Uhr

Kanye Wests Film „Jesus Is King: A Kanye West Experience“ kommt im Oktober

Foto: imago images / MediaPunch

Kanye West plant im Oktober einen IMAX-Film namens ‚Jesus Is King: A Kanye West Experience‘ an den Start zu bringen, von dem er vor kurzem bereits „einen kurzen Clip“ vorstellte. Seine Frau Kim Kardashian verriet auf Instagram: „Ich kann es nicht erwarten, bis ihr diesen @imax Film im Oktober seht.“

Kanye West veröffentlicht außerdem heute sein neues Album.  Der 42 Jahre alte Rapper sollte sein neuestes Werk ‚Jesus Is King‘ eigentlich bereits am Freitag auf den Markt bringen, aber seine Frau Kim Kardashian West verriet nun, dass ihr Mann immer noch mit den abschließenden Mixarbeiten des Projekts beschäftigt ist. Nun soll der neue Longplayer aber endgültig im Anschluss an Preview-Partys in Chicago und New York erscheinen.

Album mehrfach verschoben

In ihrer Instagram-Story schrieb die Kim Kardashian: „Kanye macht morgen eine Hör-Session in Chicago, dann am Sonntag in NYC. Er veröffentlicht das Album am Sonntag. Nur noch ein paar finale Änderungen an den Mixen.“

Der ‚Love Lockdown‘-Interpret hatte zuletzt im Juni 2018 ein Album veröffentlicht, als er seine achte Platte ‚Ye‘ herausbrachte. Und nur drei Monate später hatte er bereits erklärt, sein nächstes Album werde ‚Yandhi‘ heißen, dessen Erscheinungsdatum dann allerdings auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Im vergangenen März soll Kanye eine Kollaboration mit Dua Lipa in Betracht gezogen haben, wie ein Insider damals verriet. Der Rapper soll beeindruckt von Lipas Stimme und sich außerdem darüber bewusst gewesen sein, dass die Sängerin derzeit hoch im Kurs steht. Ob der ‚One Kiss‘-Star also auf ‚Jesus Is King‘ zu hören sein wird?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren