Freitag, 2. August 2019 16:48 Uhr

Karl Lagerfeld: Ehrung in New Yorker MET-Museum geplant

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld, Deutschland 1980er Jahre. German fashion designer Karl Lagerfeld, Germany 1980s. UnitedArchives00023760 the German Fashion designer Karl Lagerfeld Germany 1980 Years German Fashion Designers Karl Lagerfeld Germany 1980s UnitedArchives00023760

Karl Lagerfeld wird mit einer Ausstellung im berühmten MET-Museum geehrt. Der in Paris lebende Modedesigner war im Februar unerwartet gestorben. Um sein Leben und Wirken in Ehren zu halten, hat sich Andrew Bolton, Chefkurator des Kostüminstituts des MET-Museums in New York, jetzt etwas Besonderes überlegt: Er plant eine Lagerfeld-Ausstellung!

Karl Lagerfeld: Ehrung in New Yorker MET-Museum geplant

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld in den 1980er Jahren. Foto: imago images / United Archives

Wie ‘WWD’ berichtet, will er im Jahr 2022 den berühmten Designer mit einer Retrospektive ehren. Weitere Details dazu wurden bisher nicht veröffentlicht.

Erst vor wenigen Tagen hatten sich Lagerfelds berühmten Freunde zusammengetan, um für ihren Liebsten eine eigene Tributkollektion zu entwerfen. Orientiert hatten sie sich dabei an ein Zitat des verstorbenen Modemachers, der einmal gesagt hatte: „Wenn man mich fragen würde, was ich in der Mode gerne erfunden hätte, wäre die Antwort: das weiße Hemd. Für mich ist es die Basis, alles andere kommt danach.“

Illustre Namen machen mit

Für ‚A Tribute To Karl: The White Shirt Project‘ und Lagerfelds Eigenmarke hatten sich einige Wegbegleiter des gebürtigen Hamburgers zusammengetan. Darunter unter anderem: Cara Delevingne, Diane Kruger, Kate Moss, Amber Valletta, Lewis Hamilton, Takashi Murakami, Tommy Hilfiger, Alessandro Michele und sein Assistent Sebastien Jondeau. Wie ‚Vogue‘ berichtet, wird die Kollektion im September während der Pariser Fashion Week vorgestellt. „Von sieben der finalen Designs werden anschließend 77 Replikate angefertigt, die für je 777 Euro in den Handel kommen,“ so das Magazin weiter.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren