Dienstag, 19. Februar 2019 12:39 Uhr

Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichtete heute Mittag zuerst u.a. die französische Zeitung ‚Le Figaro‘.

Karl Lagerfeld ist tot

Foto: WENN.com

Laut dem französischen Magazin „Paris Match“ sei der Modeschöpfer am Montagabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dem Bericht zufolge starb Lagerfeld am heutigen Dienstagmorgen. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Der berühmte Designer war im Januar das erste Mal in seiner langen Zeit als Chanel-Kreativdirektor nicht bei der Fashion-Show des renommierten Modehauses dabei. Als Gründe wurde damals „Müdigkeit“ genannt. Danach meldete sich der Modezar via Instagram in einem Video zu Wort. Dort machte er bereits einen besorgniserregenden Eindruck. Mehr in Kürze.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von KARL LAGERFELD (@karllagerfeld) am Feb 5, 2019 um 7:08 PST

UPDATE: Nun wurde auch von Karl Lagerfelds-Instagram-Seite offiziell der Tod bestätigt:

„Das Haus von Karl Lagerfeld teilt mit tiefer Emotion und Trauer den Tod seines Kreativdirektors Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019 in Paris, Frankreich mit. Er war einer der einflussreichsten und berühmtesten Designer des 21. Jahrhunderts und ein ikonisches, universelles Symbol für Stil. Angetrieben von einer phänomenalen Kreativität, war Karl leidenschaftlich, kraftvoll und neugierig. Er hinterlässt ein außergewöhnliches Erbe, als einer der größten Designer unserer Zeit, und es gibt keine Worte, um auszudrücken, wie sehr er vermisst werden wird.“

Mehr: So trauern die Stars

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren