Freitag, 25. Juni 2010 09:11 Uhr

Katastrophen-Sängerin Heidi Montag will zweites Album aufnehmen

Los Angeles. Nachdem Hollywood-Nervensäge Heidi Montag von ihrem ersten, selbst finanzierten Album ‚Superficial‘ Anfang des Jahres in der ersten Woche immerhin 658 Alben verkauft hat, will sie sich nicht davon abhalten lassen, die Nachwelt mit weiteren Songs zu foltern. Die 23-jährige ‚The Hills‘-Darstellerin ließ ihre Fans jetzt über Twitter wissen, dass sie an ihrem zweiten Album arbeite: „Bin unterwegs ins Studio und nehme meine neue Single auf. Steve Morales, mein Musikproduzent, kommt morgen in mein Haus, damit wir an meinem Sommer-Album arbeiten können.“
Morales arbeitete u.a. für Destiny’s Child und Christina Aguilera.
2007 hatte Montag einen Ein-Song-Vertrag mit Warner abgeschlossen, 2008 veröffentlichte sie ihre erste Single ‚Higher‘, die nur bei iTunes erhältlich war.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren