04.11.2018 16:56 Uhr

Kate Beckinsale knutscht mit ihrem Kollegen Jack Whitehall?

Kate Beckinsale und Jack Whitehall wurden angeblich beim Knutschen erwischt. Die beiden Schauspieler gingen am Freitagabend (2. November) zusammen in Los Angeles aus. Nachdem sie sich erst in einer Karaokebar vergnügten, kehrten sie am frühen Samstagmorgen zurück in ein Hotel.

Foto: FayesVision/WENN.com

Ein Insider verrät gegenüber der Zeitung ‚Sun on Sunday‘: „Niemand würde erwarten, dass jemand wie Jack eine der heißesten Schauspielerinnen Hollywoods abschleppt. Es könnte keine unwahrscheinlichere Romanze geben.“

Doch Amors Pfeil habe die beiden direkt ins Herz getroffen: „Sie waren wie ein Paar verknallter Teenager und versuchten nicht, ihre Gefühle zu verbergen. Sie saßen in der Nische des Nachtclubs praktisch aufeinander und lachten miteinander. Dann entschied er sich dazu, seine Hand hinter Kates Nacken zu legen und sie an sich zu ziehen, woraufhin sie begannen, sich leidenschaftlich zu küssen. Kate legte sich dann halb auf ihn und sie flüsterten einander zu. Dann entschieden sie, einen schnellen Abgang zu machen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jack Whitehall (@jackwhitehall) am Okt 10, 2018 um 4:44 PDT

Langjährige Beziehungen

Beide Stars haben eine langjährige Beziehung hinter sich; der britische Comedian trennte sich im Dezember nach sechs Jahren von seiner Freundin Gemma Chan, während die brünette Schönheit 2016 beschloss, nach zwölf Jahren ihre Ehe mit Michael Sheen zu beenden. Gemeinsam mit dem Schauspieler hat sie die 19-jährige Tochter Lily.