Dienstag, 18. Dezember 2018 20:07 Uhr

Kate Hudson: „Es ist hart, wenn du Babys hast“

Kate Hudson konzentriert sich nun auf sich selbst. Die 39-Jährige und ihr Partner Danny Fujikawa bekamen erst vor zwei Monaten ihre kleine Tochter Rani Rose. Außerdem hat sie bereits den 14-jährigen Ryder und den sieben Jahre alten Bingham aus früheren Beziehungen.

Kate Hudson: "Es ist hart, wenn du Babys hast"

Kate mit ihrer Frau Mutter Goldie Hawn. Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Nun gab die Schauspielerin zu, dass es mit Kindern nicht immer leicht ist und sie sich nun auch wieder mehr auf sich selbst konzentrieren werde. Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin verriet sie jetzt: „Es kam zu einem perfekten Zeitpunkt für mich, denn jetzt drei Babys zu haben ist, wie Erinnerungen zu fühlen. Du möchtest wieder in Form kommen und wieder stark werden und dich auf deine eigene, persönliche Gesundheit konzentrieren. Es ist hart, wenn du Babys hast. Alle kommen vor dir und du musst diese Zeit finden, in der du dich nur auf dich selbst konzentrierst.“

Quelle: instagram.com

Abnehmen mit Weight Watchers

Als erstes will sich die ‚Bride Wars – Beste Feindinnen‘-Darstellerin nun an den Verlust der Baby-Pfunde machen. Kate ist jetzt Botschafterin für Weight Watchers und will auch persönlich von dem Programm profitieren, indem sie mehr über Nahrung und Fitness lernt. „Ich glaube nicht, dass es viel darum geht, Dinge zu ändern. Es geht darum, deine Gesundheit zu verstehen. Es geht darum, deine Fitness-Aktivität zu verstehen, deine Nahrung zu verstehen. Es geht darum, eine Balance zu finden.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren