Freitag, 15. März 2019 07:49 Uhr

Kate Hudson: Kuschelzeit mit der Familie

Foto: FayesVision/WENN.com

Kate Hudson ist seit Oktober letzten Jahres Mutter der kleinen Rani und an ihrem noch frischen Familienglück will die Schauspielerin jetzt offenbar auch die ganze Welt teilhaben lassen.

Kate Hudson: Kuschelzeit mit der Familie

Foto: FayesVision/WENN.com

Gerade postete sie nämlich einen zuckersüßen Familien-Schnappschuss von sich, ihrem Freund Danny Fujikawa und der Kleinen, die offenbar mal so ordentlich durchgekuschelt wird. Die fünf Monate alte Rani, scheint die liebevollen Umarmungen ihrer Eltern auf jeden Fall mächtig zu genießen. Das zeigt zumindest ihr niedliches Lächeln. „Überall Liebe“, schrieb Kate Hudson als Bildunterschrift.

Quelle: instagram.com

Zwei Söhne aus früheren Beziehungen

Die 39-Jährige  und ihr Freund scheinen neben dem Kuscheln aber auch ganz schön viel Freude daran zu haben, ihren Nachwuchs einzukleiden. Auf dem Foto trägt Rani eine süße gestreifte Mütze und ein beigefarbenes Outfit. Hat da etwa jemand die Begeisterung für Kopfbedeckungen geerbt? Papas Gesicht blitzt nämlich ebenfalls unter einem grünen Baseball-Cappi hervor, während er sich an die Wange seiner Tochter schmiegt.

Obwohl die beiden erst seit 2017 zusammen sind, kennt Kate den Musiker und Vater ihres jüngsten Kindes schon seit vielen Jahren. Während eines Auftritts in der Show „The Talk“ erklärte sie mehr dazu: „Wir kennen uns seit 15 Jahren. Er ist der Stiefbruder meines besten Freundes“.

Neben ihrer fünf Monate alten Tochter Rani Rose hat die Schauspielerin auch noch den siebenjährigen Sohn Bingham mit dem 40-jährigen Muse-Frontmann Matthew Bellamy gemeinsam. Mit ihm war sie zwischen 2010 und 2014 zusammen. Sie und ihr Ex-Mann Chris Robinson von The Black Crowes haben den 15-jährigen Sohn Ryder zusammen. Sie waren von 2000 bis 2007 verheiratet.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren