Im Gespräch mit "PureWow"Kate Hudson: Sie hält nichts von Schönheitsbehandlungen

Kate Hudson - InStyle Awards 2021 - Avalon BangShowbiz
Kate Hudson - InStyle Awards 2021 - Avalon BangShowbiz

Kate Hudson - InStyle Awards 2021 - Avalon

Bang ShowbizBang Showbiz | 05.12.2022, 16:00 Uhr

Kate Hudson findet, dass Schönheitsbehandlungen kein Ersatz für ein gesundes Leben seien.

Die „Glass Onion: A Knives Out Mystery“-Schauspielerin bestand darauf, dass es keine Geheimnisse darüber gebe, warum sie auf dem roten Teppich toll aussehe, schreibt ihre Ausstrahlung aber einer gesunden Ernährung und regelmäßigem Sport zu.

„Es gibt keinen Laser, der Ihnen helfen kann“

In einem Gespräch mit „PureWow“ verriet Kate: „Die Sache ist die, dass ich eine sehr gesunde Person bin. Sie können alles auf der Welt machen, was Sie tun wollen, und es wird nichts daran ändern, aktiv zu sein und sich richtig zu ernähren und richtig zu ergänzen. Damit fängt immer alles an. Wenn Menschen damit anfangen, die Art und Weise zu ändern, wie sie essen und wie sie… ihren Körper bewegen, dann sehen Sie einen großen Unterschied in der Elastizität Ihrer Haut, Punkt. Es gibt keinen Laser, der Ihnen damit helfen kann.“

Ihre Mutter brachte ihr Schönheit von innen bei

Die 43-jährige Darstellerin enthüllte auch, dass ihre Mutter Goldie Hawn ihr beibrachte, dass Schönheit von innen kommt. „Bei meiner Mutter dreht sich alles um Gesundheit und Schlaf… und es ging ihr immer um das Essen und die richtige Nahrungsergänzung. […] Unsere Schönheit kommt davon, wie wir uns fühlen und wie wir mit unserem Stress umgehen“, so Hudson.