03.09.2020 20:36 Uhr

Kate Merlan und Momo Chahine: Was läuft da wirklich ?

Dass zwischen Kate Merlan und Momo Chahine eine gewisse Sympathie besteht, hat man schon in den letzten Folgen von „Kampf der Realitystars“ deutlich zu spüren bekommen. Doch wie weit unter die Gürtellinie geht diese Freundschaft? 

RTLZWEI

Haben sie oder haben sie nicht? Diese Frage steht seit dem heißen Flirt von Kate Merlan (33)  und Momo Chahine (23) vor den Kameras bei „Kampf der Realitystars“ im Raum.

Kate Merlan: „Wir sind uns sehr nahe gekommen.“

Beim Thema Zweisamkeit halten sich beide sehr bedeckt, aber Kate hat jetzt immerhin vielversprechende Andeutungen gemacht: „Wir sind uns sehr nahe gekommen.“ Das verrät das TV-Sternchen der „Bild“. Demnach haben  die beiden die letzte Nacht im Paradies gemeinsam verbracht. Und in dieser besagten Nacht soll es heiß her gegangen sein zwischen den beiden Turteltauben. Kates Kommentar: „Über unsere gemeinsame letzte Nacht vor unserem Rückflug sage ich nichts.“

Quelle: instagram.com

Momo: „Kate ist eine tolle Frau“

Das klingt für uns eher nicht nach einer unspektakulären Pyjama-Party mit Popcorn, sondern eher nach heisser Liebesnacht! Aber egal: Was auch immer zwischen den beiden Reality-Stars gelaufen ist, es war genauso schnell wieder vorbei wie es auch in der letzten Nacht begonnen hat. Laut Kate liegt es vor allem an Momos Alter, das eine weitere Beziehung definitiv ausschließt: „Er ist einfach noch sehr jung. Wir hatten Streit. Es war halt nicht mehr das thailändische Paradies.“ Der 23-jährige Momo sieht das relativ ähnlich: „Kate ist eine tolle Frau und man kann wirklich viel mit ihr lachen aber sie ist viel erfahrener als ich. Ich bin jemand, ich habe gern die Hosen an in einer Beziehung, Kate würde mir die doch direkt ausziehen.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Momo steht auf Frauen mit Charakter

Liebe wird es also nicht, trotzdem haben sich die beiden sehr gut verstanden: „Er war in Thailand meine größte Bezugsperson“, so Kate Merlan gegenüber klatsch-tratsch.de.  Aber: „Wir hatten dort eine mega schöne, unvergessliche Zeit. Im wahren Leben wäre ich aber an ihm vorbei gelaufen, weil ich ihn nicht wahrgenommen hätte.“ Klatsch-tratsch.de wollte es genauer wissen und fragte auch bei Momo nach: „Kate ist ein toller Mensch. Ich finde nicht, dass es eine Typ-Frage ist, ich lege den meisten Wert auf Charakter.“

Was läuft zwischen Momo und Melissa?

Der 23-jährige Sänger ist auf jeden Fall noch Single und wenn er seine Traumfrau beschreiben müsste, dann sollte sie so sein: „Ehrlich, Natürlich, Süß.“ Bei dieser Beschreibung müssen wir doch alle sofort an Melissa Damilia denken oder? Sie durfte auch schon in einem seiner Musikvideos mitspielen. Es sieht so aus als würden die zwei auch nach der Show „Kampf der Realitystars“, die schon seit Monaten abgedreht ist, ein enges Verhältnis haben. Über Melissa verriet uns Momo nur so viel: „Melissa ist mittlerweile eine sehr gute Freundin von mir, natürlich finde ich sie toll. Sonst würde ich sie nicht mit in mein neuestes Musikvideo nehmen.“

Unser Fazit: Momo findet alle Frauen toll, trotzdem sind wir uns definitiv sicher, dass Kate und Momo in Thailand eine unvergessliche Zeit hatten. Ob damit auch die gemeinsame Nacht gemeint ist, wissen am Ende nur Kate und Momo. Wie sagt man so schön: Ein Gentleman genießt und schweigt…

Das könnte Euch auch interessieren