Montag, 1. Oktober 2018 22:07 Uhr

Kate Middleton: Ihre Mutter verkauft ein Lady-Di-Zombie-Kostüm?

Foto: WENN.com

Eine enge Freundin von Lady Di hat die Mutter von Kate Middleton wegen eines Kostüms kritisiert, das sie verkauft. Es handelt sich um eine Halloween-Verkleidung als Prinzessin, besudelt mit Blut.

Kate Middleton: Ihre Mutter verkauft ein Lady-Di-Zombie-Kostüm?

Foto: WENN.com

Das Kinderkostüm mit dem Namen „Schlafende Zombie-Prinzessin“ wird über Carole Middletons Webshop vertrieben. Simone Simmons, eine Freundin der 1997 verunglückten Diana, sagte dem „Daily Star“: „Das ist einfach krank. Ich hoffe, die Leute boykottieren die Seite.“

Die Beschreibung der Produkts liest sich folgendermaßen: „Unser ‚Schlafende Zombie-Prinzessin‘-Kostüm in Rosa und mit Brust-Aufdruck. Dieses eher weniger hübsche Prinzessinnen-Kostüm umfasst ein blutgetränktes Seidenkleid und einen gezackten Rock. Auf dem Oberteil ist ein furchterregender Aufdruck der Rippen und Organe der armen Prinzessin zu sehen.“

Quelle: twitter.com

Die Familie Middleton steht somit schon wieder im Zentrum einer Kontroverse, nachdem Kate 2011 bereits vorgeworfen wurde, sich durch die Hochzeit mit Prinz William einen Platz in der Königsfamilie zu erschleichen.

Das Unternehmen von Carole Middleton hat sich zu dem Thema noch nicht geäußert. Warum sollte es auch? Denn wie kommt Simmons darauf, dass es sich bei der Puppe um Lady Di handeln könnte? (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren