20.05.2019 15:08 Uhr

Kate Middleton und ihre Kinder im Grünen: Die süßen Bilder!

The Chelsea Flower show - Arrivals Featuring: Catherine, Duchess of Cambridge Where: London, United Kingdom When: 20 May 2019 Credit: Lia Toby/WENN.com

Kate Middleton (37) ist unter die Landschaftsgärtnern gegangen! Für die jährliche Chelsea Flower Show in London hatte die Herzogin ihr eigenes Garten Design in Auftrag gegeben. Bei Instagram zeigt sich die 37-Jährige bei den Vorbereitungen mit einem kleinen Gast.

Kate Middleton und ihre Kinder im Grünen: Die süßen Bilder!

Foto: Lia Toby/WENN.com

Hinter den Kulissen der Garten-Show geht es spielerisch zu, so zumindest sehen die Fotos bei Instagram aus. Wer sich ganz doll freut ist die kleine Prinzessin Charlotte (4), die kleine Tochter von Kate will jetzt schon in die Fußstapfen der Mama treten. Für die Fotos im Garten posiert Kate auf einer Schaukel und die kleine Charlotte macht es ihr nach. (Bitte durch die Slideshow klicken)

View this post on Instagram

The Duke and Duchess of Cambridge are very pleased to share some new photographs of their family as they visited the RHS Back to Nature Garden at the #ChelseaFlowerShow on Sunday afternoon. The photographs were taken by @mattporteous. The #RHSChelsea Back to Nature Garden, designed by The Duchess and award-winning landscape architects Andrée Davies and Adam White of Davies White Landscape Architects, is a woodland setting for families and communities to come together and connect with nature. Her Royal Highness is a strong advocate for the proven benefits the outdoors has on physical and mental health, and the positive impact that nature and the environment can have on childhood development in particular. Over the past months, Prince George, Princess Charlotte and Prince Louis have helped The Duchess gather moss, leaves and twigs to help decorate @The_RHS Back to Nature Garden. Hazel sticks collected by the family were also used to make the garden’s den. The Duchess told Monty Don in an interview for the BBC: “I really feel that nature and being interactive outdoors has huge benefits on our physical and mental wellbeing, particularly for young children. I really hope that this woodland that we have created really inspires families, kids and communities to get outside, enjoy nature and the outdoors, and spend quality time together.”

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Schaukel für den guten Zweck

Die Herzogin verbindet die Schaukel mit der Hoffnung “Alle Generationen für das Spielen und Entdecken zu begeistern.” So erklärt sie es in einer Video-Botschaft bei Social Media: “Es soll darauf abzielen, die Menschen wieder in die Natur zurückzubringen, um geistiges und körperliches Wohlbefinden zu erlangen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am Mai 18, 2019 um 2:31 PDT

Mehr Natur für die Familie

Bisher flüchtete Kate regelmäßig – natürlich mit Prinz George und den anderen Kindern in den Zweitwohnsitz in Bucklebury – um in den Wäldern Zuflucht zu finden von der ganzen Großstadt Atmosphäre und frische Luft zu schnappen. Jetzt möchte sie, mit ihrem Garten-Konzept die Wichtigkeit der Natur anderen Menschen näher bringen.
Gemeinsam mit Co-Designern Andrée Davies (55) und Adam White (45) hat sie dem Projekt den Namen “Back to Nature” gegeben. Ziel ist es mit der ganzen Familie die natürliche Umgebung zu genießen und gemeinsam Spaß zu haben.