01.05.2019 13:00 Uhr

Kate Middleton: Von Schwiegeroma gibt’s den höchsten Orden

Queen Elizabeth II and Catherine, Duchess of Cambridge visit King’s College London to open Bush House, a set of buildings which have been converted to include lecture theatres, teaching rooms and an auditorium Featuring: Queen Elizabeth, Catherine, Duchess of Cambridge, Kate Middleton Where: London, United Kingdom When: 19 Mar 2019 Credit: John Rainford/WENN

Herzogin Kate und Prinz William (36) feierten am 29. April ihren 8. Hochzeitstag. Verbunden war der ganz private Feiertag mit einer besonderen Überraschung. Die 37-Jährige ist zur „Dame Grand Cross“ gekürt worden.

Kate Middleton: Von Schwiegeroma gibt's den höchsten Orden

Foto: John Rainford/WENN

Queen Elizabeth II. (93) hat ihre hinreißende Schwiegertochter Kate Middleton (Herzogin Catherine) nämlich als sogenannte „Dame Grand Cross“ in den „Royal Victoria“-Orden aufgenommen. Das ist quasi der Ritterschlag für die dreifache Mama, weil die höchste Auszeichnung der Queen! Damit darf Kate neben ihrem Herzoginnen-Titel nun auch die adelige Formulierung „Dame“ als Präfix vor ihren Namen setzen.

Auf Twitter teilte das Königshaus mit: „Ihre Königliche Hoheit, die Herzogin von Cambridge, wurde für ihre Verdienste unter der Regentin zur ‚Dame Grand Cross‘ des Royal Victoria-Orden ernannt.“

Prominente Ordensträgerinnen

Damit reiht sich Kate ein in eine illustre Garde weiterer „Dames“: Die Schauspielerinnen Emma Thompson und Helen Mirren, Judi Dench, Joan Collins, tragen den Titel genauso wie Vogue-Schafrichterin Anna Wintour , Designerin Vivienne Westwood oder Sängerin Shirley Bassey.

Dame Grand Cross ist die höchste Klasse des mehrstufigen staatlichen Verdienstordens. Ausgezeichnet werden Bürger, die sich besonders um das Königreich verdient gemacht haben.

https://www.instagram.com/p/Bw1EivclHtc/