Dienstag, 20. Februar 2018 16:50 Uhr

Katherine Heigl muss sich nicht mehr verhüllen

Katherine Heigl fühlt sich endlich wieder pudelwohl, nachdem sie ihre Schwangerschaftspfunde losgeworden ist. Die Schauspielerin präsentiert 14 Monate nach der Geburt ihres Sohnes Joshua Jr. stolz ihren Post-Baby-Body auf Instagram.

Katherine Heigl muss sich nicht mehr verhüllen

Foto: WENN.com

Bis zu ihrem Wohlfühlgewicht war es jedoch ein langer Kampf, wie sie offen zugibt: „Ich habe einen Strandurlaub vor mir und fange im April mit den Dreharbeiten zu einem neuen Film an und habe das Verlangen verspürt, fit, stark und sexy zu sein. Das hat mich die letzten zwei Monate dazu motiviert, meine Babypfunde loszuwerden und nach den Bauchmuskeln zu suchen, von denen ich sicher war, dass sie sich irgendwo in meinem Bauch verstecken.“

Auf den zusammengetellten Fotos ist der enorme Abnahmeerfolg des Hollywoodstars deutlich sichtbar. Allerdings steckt dahinter harte Arbeit – und eine Menge Zeit.

Quelle: instagram.com

Seit elf Jahren verheiratet

„Joshua Jr. wurde vor 14 Monaten geboren und es hat ewig gedauert bis ich wieder in Form gekommen bin. […] Ich war sehr beschäftigt, mich in dieser Zeit zu verhüllen und nicht in meiner Unterwäsche zu posieren“, verrät die schöne Schauspielerin. Die 39-Jährige ist bereits seit elf Jahren mit dem Sänger Josh Kelly verheiratet und die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Dabei sind zwei ihrer Sprösslinge adoptiert. Dem Ehepaar fiel die Entscheidung zugunsten einer Adoption sehr leicht, wie Heigl gegenüber der ‚Daily Mail‘ betont: „Mein Mann und ich wollten schon immer ein Baby und uns war es egal, wie es passiert. Adoption war schon immer Teil meines Lebens und Teil meiner Familie und deshalb wollte ich so beginnen. Es hat sich natürlich und richtig angefühlt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren