Dienstag, 15. Januar 2019 20:35 Uhr

Katherine Schwarzenegger hat Chris Pratt in der Kristallkugel gesehen

Katherine Schwarzenegger hat in einem Interview vor einigen Jahren einen Blick in ihre Zukunft geworfen und eine Ahnung formuliert, dass zwischen ihr und Chris Pratt etwas passieren könnte…

Katherine Schwarzenegger hat Chris Pratt in der Kristallkugel gesehen

Katherine Schwarzenegger, mit Schwester Christina. Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Arnies Tochter Katherine Schwarzenegger hat schon für ihren frischgebackenen Ehemann Chris Pratt geschwärmt, bevor die beiden sich überhaupt näher gekommen waren. In einem Interview aus dem Jahr 2017 verriet die heute 29-jährige Autorin, dass sie Pratt ziemlich süß findet.

„Man weiß ja nie“

Im Gespräch mit „Access Hollywood“ wurde Schwarzenegger nach ihrer „Avengers“-Präferenz befragt: „Chris Pratt, Chris Hemsworth oder Chris Evans?“. Einem erste Impuls folgend sagte sie zunächst „Chris Evans“, korrigierte sich dann aber schnell und antwortete: „Eigentlich Chris Pratt. Chris Pratt sieht neuerdings so gut aus, man weiß ja nie!“

Scheinbar wusste es Schwarzenegger es doch: Ein Jahr später begann die Romanze der beiden… (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren