13.08.2020 21:58 Uhr

Kathy Kelly hat ihre Mutter 33 Jahre nicht gesehen. Jetzt ist sie tot

Im "Promi Big Brother"-Haus gibt's heute Neues aus dem Kelly-Family-Clan. Kathy Kelly hat noch nie öffentlich darüber gesprochen.

SAT.1

Kein Märchen, sondern eine Familiensaga: Kathy Kelly lässt an Tag 7 bei „Promi Big Brother“ in ihre Seele schauen. Die 57-Jährige ist das drittälteste Mitglied der berühmten Familien-Band.

Erstes Wiedersehen im Jahr 2000

Mit der Geschichte von ihrer leiblichen Mutter rührt Kathy Kelly die Berliner Drag-Künstlerin Katy Bähm zu Tränen. Über das Thema spricht die Kelly-Family-Powerfrau erstmals in der Öffentlichkeit. „Meine Mutter ist Ende 2018 gestorben, kurz vor Weihnachten. Ich habe sie 33 Jahre nicht gesehen. Klar, habe ich sie vermisst. Ich hatte keine richtige Mutter in meinem Leben, nur einen Vater, und bin deswegen sehr wild gewesen. Nach 33 Jahren habe ich sie dann im Jahr 2000 das erste Mal wiedergesehen und sie dann ein-, zweimal im Jahr besucht.“

Katy Kelly hat ihre Mutter 33 Jahre nicht gesehen. Jetzt ist sie tot

SAT.1

Die Stiefschwester hat sich gekümmert

Und weiter erklärt Kathy: „Man kann die Zeit nicht gutmachen, die man nicht miteinander hatte, aber ich war dankbar für die Zeit, die ich mit ihr hatte. Sie wohnte in New Mexico: Dass ich sie nicht, wie meinen Vater, begleiten konnte, war für mich sehr hart. Aber sie hatte noch eine andere Tochter, und die hat das sehr gut gemacht. Das war für mich eine große Entlastung. Sie ist ziemlich schnell und in großem Frieden gestorben.“

Der große Held der Familie

Für Kathy Kelly sei ihre Mutter der große Hero in der ganzen Geschichte ihrer Familie. „Man sagt: Loslassen ist die größte Liebe. Und das hat sie auch gemacht. Ich war ihr immer dankbar, dass sie mich nicht zerrissen hat. Hätte sie mich zwischen meinem Vater und ihr zerrissen, ich hätte die Kelly Family nie machen können.“

Katy Kelly hat ihre Mutter 33 Jahre nicht gesehen. Jetzt ist sie tot

SAT.1

Galerie

Kathy Kelly zeigt ihren Sohn

Kathy Kelly ist die zweitälteste Tochter von Daniel Jerome „Dan“ Kelly (1930–2002) und seiner ersten Frau Janice (1935–2018). Nach deren Scheidung blieb sie mit ihren drei Geschwistern beim Vater und seiner neuen Frau Barbara-Ann.

Nach deren dem frühen Tod von Barbara-Ann Kelly (†36) 1982 übernahm Kathy die Mutterrolle für die kleineren Geschwister der Großfamilie. Seit 1998 hatte sie wieder Kontakt zu ihrer leiblichen Mutter in Schottland.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kathy Kelly (@kathykellyofficial) am Dez 13, 2018 um 8:56 PST

Elf Jahre war Katy bis 2001 mit Vincent van Hille verheiratet. Was wenige wissen: Beide haben den gemeinsamen Sohn Sean (heute 28). Der taucht gar nicht in der Öffentlichkeit auf. Auf Instagram teilt sie aber 2018 eine der seltenen Aufnahmen bei Insta.

„Promi Big Brother“ täglich, 22:15 Uhr, freitags und montags, 20:15 Uhr und ab 24. August täglich, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn

Das könnte Euch auch interessieren