15.08.2020 09:39 Uhr

Katie Price darf wochenlang keinen Sex haben

Katie Price bekam vom Arzt ein Sexverbot erteilt, nachdem sie sich im Urlaub beide Füße brach. Ob sich die fünffache Mutter an diese Regeln halten kann?

imago images / Matrix

Die Reality-Darstellerin erholt sich gerade von einer fünf Stunden OP, die sie sich aufgrund eines Unfalls im Türkeiurlaub unterziehen lassen musste.

Sie darf sich nicht bewegen

Die 42-Jährige zog sich mehrere Knochenbrüche an ihren Füßen zu, als sie im Urlaub in der Türkei von einer Mauer sprang. Um den Genesungsprozess zu unterstützen, muss sie nun ihre Füße ruhig stellen. Kein herumlaufen also für Katie – und kein Sex.

„Katie wurde gesagt, sie muss sich hinlegen und darf sich für zwei Wochen nicht bewegen, wenn sie nach Hause kommt. Sie wird ihre Beine hochlegen müssen, das ist ihre beste Chance für eine Genesung – und das bedeutet kein Sex oder Herumlaufen“, erklärte ein Bekannter gegenüber „The Sun Online“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@katieprice) am Aug 14, 2020 um 1:50 PDT

Ihr Freund steht ihr bei

hr Freund Carl Woods weicht in dieser Zeit nicht von der Seite seiner Liebsten, heißt es weiter. „Die einzige Zeit, in der es ihr erlaubt ist, sich zu bewegen, ist es, wenn sie auf die Toilette geht. Es wird ein schwerer Test, aber Katie wird sich an die Anordnungen ihres Arztes halten“, ist sich der Insider sicher.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@katieprice) am Aug 8, 2020 um 5:45 PDT

So schlimm ist der Unfall

Wie schlimm der Unfall wirklich ist, berichtet ein Insider gegenüber der „Sun“: „Die Ärzte sagen, dass sie in den nächsten sechs Monaten nicht dazu fähig sein wird, zu laufen oder Gewicht auf ihre Füße zu verlagern.“

Die 42-Jährige müsse „so schnell wie möglich“ an den Füßen operiert werden, um den Heilungsprozess nicht noch länger zu verzögern. „Denn es ist schlimmer, als irgendjemand realisiert hatte. Die Genesung könnte bis zu zwei Jahre dauern“, fügt der Vertraute hinzu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@katieprice) am Aug 13, 2020 um 9:20 PDT

Galerie

Anfangs war sie noch optimistisch

Anfangs hatte Katie Price nicht damit gerechnet, dass die Verletzungen tatsächlich so verheerend sind. Auf Instagram nimmt Katie Bezug auf die schlechten Nachrichten.

„Ich komme gerade von einem Termin beim Facharzt und Chirurgen wegen meiner Füße zurück. Nach weiteren Scans ist die Diagnose niederschmetternd. Ich bin am Boden zerstört“, schreibt Katie aufgelöst in ihrer Instagram-Story.