08.05.2019 13:34 Uhr

Katie Price: Tochter erschreckt sich vor ihr nach Facelift?

Foto: WENN.com

Katie Price (40) hat sich einem neuen Facelifting unterzogen und erntet dafür Spott im Internet. Das ehemalige Boxenluder postete selbst ein Foto davon auf ihrem Instagram-Account und ihre Follower verglichen ihr Gesicht mit dem der Katzenfrau Jocelyn Wildenstein, die Aufgrund ihrer zahlreichen Operationen Bekanntheit erlangte.

Katie Price: Tochter erschreckt sich vor ihr nach Facelift?

Foto: WENN.com

Neben dem Hohn und Spott im Internet, waren auch die Kinder von Katie Price etwas überrascht über die neue Optik ihrer Mutter. Katie  hat fünf Kinder, Harvey (16), Junior (13), Princess (11), Jett (5) und Bunny (4) und vor allem die Jüngste soll einen riesen Schreck bekommen haben.

Ihre Tochter bricht in Tränen aus

Eine Quelle verrät gegenüber dem „Closer“-Magazin: „Die Kinder erkannten sie kaum und waren etwas verängstigt, da sie nicht wie ihre Mutter aussah. Bunny brach in Tränen aus, weil sie Angst hatte. Es war ein Schock für die Kinder, sie völlig anders zu sehen und sie hatte auch große Schmerzen – sie konnte sie nicht einmal in den Arm nehmen. Katie hat es versucht sie zu beruhigen, aber sie hatte Schmerzen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katie Price (@officialkatieprice) am Mai 2, 2019 um 12:25 PDT

Gerade für die vierjährige Bunny war es ein großer Schreck, die anderen Kinder, vor allem die älteren sind es gewohnt, dass Katie hin und wieder etwas an ihrem Gesicht machen lässt, wie der Insider hinzufügt: „Die älteren Kinder haben schon mehrmals miterlebt, wie sie sich Operationen unterzogen hat, aber sie fühlen sich immer noch unwohl damit.“