Donnerstag, 30. August 2018 10:13 Uhr

Katja Krasavice muss gehen und Umut will ein Restaurant aufmachen

Foto: SAT.1

Katja Krasavice muss gehen – und zwischen Daniel und Chethrin herrscht Eiszeit! Das und mehr passierte am Mittwochabend bei „Promi Big Brother„. Wir haben wie immer die Videos dazu!

Katja Krasavice muss gehen und Umut will ein Restaurant aufmachen

Foto: SAT.1

Katja und Chethrin strapazieren auf der „Baustelle“ nicht nur Silvias Nerven und zwischen Daniel und Chethrin herrscht Eiszeit! Im Duell
„Hoch damit“ muss sich Chethrin ihrem Ex-Schwarm Daniel geschlagen geben. Als Gewinner erhält Daniel eine grüne Karte: Damit ist er vor
der anstehenden Nominierung geschützt. Verliererin Chethrin erhält eine rote Karte und ist damit automatisch nominiert. Von Big Brother
vor die Wahl gestellt, entscheiden sich beide gegen eine Weitergabe ihrer Karte an einen Mitbewohner. Bei der anschließenden
Nominierungsrunde müssen alle Bewohner offen ihre Wahl begründen – und neben Chethrin landet ausgerechnet Busenfreundin Katja auf der
Abschussliste!

Katja Krasavice muss gehen und Umut will ein Restaurant aufmachen

Foto: SAT.1

Umut zieht von der Baustelle auf die Baustelle

Die Zuschauer schicken am Ende der gestrigen Show YouTube-Erotik-Püppchen Katja nach Hause: „Ich bin echt traurig, aber ich gönne Chethrin das“, zeigt sich Katja nach ihrem Auszug als gute Verliererin.

Aktuelle Bewohner auf der „Baustelle“: Silvia Wollny, Chethrin Schulze, Daniel Völz, Alphonso Williams, Johannes Haller. Die „Villa“ ist seit zwei Tagen geschlossen.

Wie er ging es Umut? Von der Baustelle in die Baustelle: Umut Kekilli möchte sein eigenes Restaurant eröffnen. Doch während seiner Abwesenheit scheint auf der Baustelle nicht viel gemacht worden zu sein … Das und mehr erzählt er im Video einen Tag nach seinem Auszug.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren