Donnerstag, 23. August 2018 21:06 Uhr

Katja Krasovice nicht mal halb so versaut wie das britische „Promi BB“

Foto: SAT.1

Warnung – dieser Artikel ist nicht ganz jugendfrei. Während es beispielsweise auch bei „Promi Big Brother UK“ immer gerne – und sprichwörtlich – „unter die Gürtellinie“ geht, setzt die deutsche YouTuberin Katja Krasavice mit ihren Aktionen gerne noch einen drauf.

Katja Krasovice nicht mal halb so versaut wie das britische "Promi Big Brother"

Foto: SAT.1

Die Blondine entschied sich ja kürzlich bei ‚Promi Big Brother‘ dazu, sich etwas „Erleichterung“ zu verschaffen. Sagen wir es mal so: Die Szene hieß nicht umsonst „Katja legt mal Hand an“. Bilder machten die Runde auf denen sieht man die YouTuberin, wie sie im Begriff ist, mit Hilfe des Duschkopfes zu masturbieren. Ähnliches sah man im britischen „Promi Big Brother“-Haus bereits vor zehn Jahren, als Bewohnerin Kinga Karolczak sich mit einer Weinflasche vergnügte. Und nein, sie benutzte die Flasche nicht zum Trinken …

„Promi Big Brother“ traditionell freizügig

Doch zurück ins deutsche „Big Brother“-Haus. Wie mittlerweile jedem, der „Promi Big Brother“ schaut, bekannt sein sollte, ist Sex für die freizügige Katja eh ein Thema, mit dem sie sich gerne und auf die unterschiedlichsten Arten beschäftigt. Ihre größten Hits „Dicke Lippen“, „Doggy“ und „Sex Tape“ zeigen, dass die YouTuberin gerne Grenzen sprengt.

Doch auch bei „Promi Big Brother UK“ ging es – im direkten Vergleich – heiß her. Das läuft derzeit nämlich auch in Großbritannien. Zwei der Teilnehmer – die hier gänzlich unbekannten Jermaine Pennant und Chloe Ayling, gingen auf Tuchfühlung. Die Bewohner spielten „Wahrheit oder Pflicht?“ Als die Flasche auf Jermaine zeigte, und er „Pflicht“ wählte, wurde ihm die Aufgabe übertragen, den Innenschenkel von Chloe zu küssen. Und zwar auf allen Vieren. Dies tat der verheiratete Fußballer auch liebend gerne. Diese Briten aber auch!

Auch, wenn es im deutschen „Promi Big Brother“-Haus noch zu keinem echten „Techtelmechtel“ gekommen ist, darf man gespannt sein. Denn dies war sicher nicht die letzte Sex-Aktion von Katja Krasovice… (CI)

Quelle: twitter.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren