26.09.2008 10:38 Uhr

Katy Perry knutschte mal wieder ein Mädchen

„Ich habe ein Mädel geküsst und es gefiel mir“ singt Shootingstar Katy Perry in ihrem Hit „I Kissed A Girl“. Jetzt hat sie ihr Geträller wahr gemacht: Mittwochnacht knutsche sie mit einer Frau. Die Glückliche ist angeblich Stine Bramsen, Sängerin der dänischen Popband „Alphabeat“. Zu dem eher weniger überraschenden Ereignis kam es, nachdem Perry im Londoner Club „Scala“ aufgetreten war. Nach dem Gig zogen die 23-Jährige und Bramsen weiter in die ‚Ruby Lounge’, wo sie die Tanzfläche unsicher machten. Irgendwann in dieser Nacht ist es dann geschehen. Während Perry in ihrem Song meint: „Ich hoffe, mein Freund hat nichts dagegen“, kann sie damit im wahren Leben wohl nicht rechnen. Ihr Lover Travis McCoy gab kürzlich öffentlich bekannt, dass seine Lippen die einzigen seien, die Perry küssen dürfte. Wie Perry machen auch die ‚Alphabeats’ Homosexualität zum Thema ihrer Musik. Wenn auch nicht ganz so direkt: Ihr neuer Hit „Boyfriend“ handelt in Wirklichkeit von Lesben. Sänger Anders SG erklärt: „Der Song ist eigentlich von einem schwedischen Film über zwei Lesben inspiriert. Sie sind Teenager und die Geschichte erzählt davon, wie sie ihre Liebe entdecken und wie sie zu anderen Mädchen stehen.“ Alle FOTOS (BangMedia)

Das könnte Euch auch interessieren