Sonntag, 1. September 2019 09:09 Uhr

Katy Perry will in einem irischen Schloss heiraten?

Foto: imago images / UPI Photo

Katy Perry möchte Orlando Bloom in einem gotischen Schloss heiraten. Das Paar verlobte sich bereits vor sechs Monaten und die Hochzeitsplanungen nehmen so langsam Formen an.

Bei der Location ist sich die Sängerin auch jetzt schon ganz sicher: Sie möchte ihrem Liebsten in einem alten gotischen Schloss in Irland das Ja-Wort geben. Das Jahrhunderte alte Schloss Ashford in Lough Corrib in Irland ist aktuell ihr Favorit. „Katy und Orlando würden gerne in einem gotischen, irischen Schloss heiraten“, verriet nun ein angeblich Nahestehender des Paares gegenüber dem ‚National Enquirer‘. „Es wird ein märchenhaftes Spektakel.“ Ach?

Seit 2016 ein Paar mit Unterbrechung

Um den Traum von der Traumhochzeit wahr werden zu lassen, kniet sich Katy nun vollends in die Vorbereitungen. Einen Hochzeitsplaner hat sie dafür aber nicht engagiert, lediglich Ratschläge holt sie sich bei ihrem Team, das sonst für Musik, Videos und Touren zuständig ist.

„Katy verlässt sich auf ihre eigenen Ideen und fragt nur ihren engsten Kreis von Assistenten, Stylisten und Bühnendesignern nach Ideen und Vorschlägen, wenn sie welche braucht.“ Katy und Orlando kamen bereits 2016 zusammen, trennten sich dann aber für eine kurze Zeit. 2017 fand das Paar schließlich erneut zueinander, im Februar dieses Jahres folgte die Verlobung.

Neues Video „Small Talk“

Perry veröffentlichte gerade ihr Musikvideo zu ihrer neuen Single “Small Talk”. Zu sehen ist in dem Clip auch ihr Hund Miss Nugget.

“Hier sind wir: Ich und mein Hund Miss Nugget”, erklärte die Sängerin zuvor in einem Post. “Sie ist jetzt der Star dieses Musikvideos. (…) Es war schon immer klar, dass Nugget ein Star ist”.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren