13.04.2020 14:22 Uhr

Katy Perry zeigt Mitgefühl für ihre Fans

imago images / Matrix

Katy Perry erwartet derzeit mit ihrem Verlobten Orlando Bloom das erste gemeinsam Kind und während sie normalerweise Babykleidung einkaufen und sich um die Kinderzimmereinrichtung kümmern sollte, sitzt sie nun wie alle anderen auch zu Hause und muss solche Besorgungen online erledigen.

Die 35-Jährige sieht die aktuelle Lage mit gemischten Gefühlen. In einem Live-Video auf Facebook beantwortete die Sängerin zuletzt Fan-Fragen und erklärte auch, wie sie die Zeit während der Corona-Isolation empfindet.

Quelle: instagram.com

Wie geht es mit „American Idol“ weiter?

„Es ist durchwachsen. Ich denke, so geht es allen. Denkt einfach an die Dinge, für die ihr dankbar seid und die euren Geist glücklich machen. Ich liebe euch. Ich vermisse euch, Leute. Es ist eine verrückte Zeit. Es ist eine seltsame und wilde Zeit und ich bin sicher, viele von euch machen eine Menge Emotionen durch. Ich gehöre auch dazu“, sagt die Künstlerin.

Sie hoffe zudem, dass sich sie Situation bald bessere, und wünscht all ihren Fans, sicher und gesund zu bleiben. Wie und ob Katy und ihre ‚American Idol‘-Familie die diesjährige Staffel durchziehen werden, weiß sie allerdings ebenso wenig.

Auf die Frage eines Fans antwortete die Musikerin: „Was passiert mit der Show, wenn wir alle noch in Quarantäne sind? Tja, ich denke, da müssen wir jetzt alle sehr kreativ werden.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren