Dienstag, 17. Januar 2012 17:36 Uhr

Katzenberger: „Ich habe ausgefallenen Sex. Meistens fällt er aus“

Berlin. Daniela Katzenberger hat nicht oft Sex. Die Kult-Blondine, die derzeit mit neuen Folgen ihrer Sendung ‚Daniela Katzenberger – Natürlich blond‘ zu sehen ist, gesteht, dass bei ihr im Bett tote Hose herrscht. „Ich habe ausgefallenen Sex. Meistens fällt er aus“, zitiert sie die Zeitschrift ‚OK!‘ aus ihrer Doku-Soap ‚Natürlich blond‘, von der heute Abend eine neue Folge auf VOX läuft.

Mitunter hat Daniela Katzenberger zudem mit der einen oder anderen seltsamen Anmache zu kämpfen und erhält fragwürdige Komplimente. Etwas Gutes habe eines von ihnen jedoch gehabt: „Da habe ich mich sogar geschmeichelt gefühlt, weil er sagte, ich wäre nicht so fett wie im Fernsehen“, freut sich die ‚Katze‘.

Bereits vor einiger Zeit verriet die wohl bekannteste Auswanderin Deutschlands, dass sie lieber auf Sex verzichtet, als sich hin und wieder einen One-Night-Stand zu gönnen. Auf die Frage, wie viele sie in ihrem Leben schon gehabt habe, antwortete sie der ‚InTouch‘ im Interview: „Keinen einzigen, ich schwör’s! Ich nehme zwar die Pille, seit ich 13 bin, aber das heißt ja nicht, dass ich One-Night-Stands habe.“

Das passiert heute Abend u.a.: Daniela wird von ihrem Kamerateam zu ihrem Klassentreffen („Die haben interessant auf mich reagiert“) begleitet und besucht ihren alten Kosmetiksalon, in dem sie ihre Ausbildung gemacht hat („Ich habe viel verlernt und meine ehemalige Chefin hat mir beim Wiedersehen nicht gerade die Füße geküsst“).

Fotos: VOX/99pro

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren