31.01.2014 20:15 Uhr

Keanu Reeves dreht in Babelsberg Science-Fiction-Film

Hollywood-Star Keanu Reeves (49) steht in diesem Jahr in den legendären Filmstudios in Potsdam-Babelsberg vor den Kameras – als Raumschiff-Passagier.

Die Vorbereitungen für die Dreharbeiten zum Science-Fiction-Film ‚Passengers‘ liefen bereits, bestätigte das Studio Babelsberg. Der Drehbeginn sei für das Frühjahr geplant. Weitere Details zum neuen Film wurden vorerst nicht bekannt. Das Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt das Projekt mit einer Million Euro, wie die Filmförderung am Dienstag mitteilte.

‚Passengers‘ spielt auf einem Raumschiff, das die Menschen zu einem fernen Planeten in einer anderen Galaxie bringt. Auch für Mechaniker Jim Preston (Keanu Reeves) dauert die Reise 120 Jahre. Durch einen Defekt seiner Kryogen-Schlafkammer wird er 100 Jahre zu früh aus dem Tiefschlaf gerissen. Um nicht alleine zu altern will er eine zweite Passagierin aufwecken.

Reeves wurde vor allem durch (My Private Idaho‘ (1991) und die ‚Matrix‘-Filmreihe (ab 1999) bekannt. (dpa/KT)