Freitag, 23. November 2018 22:17 Uhr

Keanu Reeves mit mysteriöser Rolle in „Toy Story 4“

Tim Allen hat enthüllt, dass Keanu Reeves eine mysteriöse Sprechrolle im heiß erwarteten vierten Teil der „Toy Story“-Reihe haben wird.

Keanu Reeves mit mysteriöser Rolle in "Toy Story 4"

Foto: KIKA/WENN.com

In der letzten Ausgabe der „Tonight“-Show mit Jimmy Fallon am vergangenen Mittwoch (21. November) versprach Tim Allen, das Sequel zu „Toy Story“ werde die Zuschauer „wirklich überraschen“. In diesem Zusammenhang kam auch ein Gastauftritt von Keanu Reeves zur Sprache: „Keanus Reeves hat einen tollen Part“, so Allen über die Beteiligung des „John Wick“-Stars. „Es ist sogar eine kleine Story innerhalb der großen Geschichte. Und er – sanfter, wundervoller Typ, der er nun mal ist – sagte: ‚Das klingt zu sehr nach Buzz Lightyear‘, also haben wir ihn ein bisschen ruhiger gemacht.“

Die Figur soll passenderweise auch nur die Größe der Spielzeugsoldaten in der „Toy Story“-Reihe haben, also ohnehin nicht so dominant sein wie Buzz Lightyear oder Woody. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren