Kehlani outet sich als lesbisch

Kehlani outet sich als lesbisch
Kehlani outet sich als lesbisch

IMAGO / MediaPunch

23.04.2021 19:45 Uhr

Ein weiterer Star bekennt sich zu ihrer Homosexualität. Sängerin Kehlani meint zu ihrem Outing allerdings, dass alle es wusste, außer sie.

Sängerin Kehlani (25) machte einen großen Schritt in ihrem Leben. Sie outete sich vor der ganzen Welt als homosexuell.

Dabei verriet sie, dass das Bekenntnis zu ihrer Sexualität eine große Überraschung für sich selbst, aber nicht für ihre Familie war.

Unterstützung von Angehörigen

Die US- Musikerin trat diese Woche mit einem emotionalen Video an ihre Fans. Darin sagte sie: „Ich bin gay ga-gay gay gay!!!“. Weiter erzählte sie, dass sie ein intimes Gespräch mit ihrer Familie und ihren Freunden organisiert hatte. Ihre Lieben zeigten sich über die News aber alles andere als verwundert. Sie versicherten ihr wiederholt, dass sie es schon einiger Zeit vermutet hätten.

Keine Überraschung

Auch ihre Fans dürfte das Outing der „Distraction“-Musikerin keine große Überraschung sein. Denn Kehlani hatte bereits zuvor während eines Instagram-Lives angedeutet, homosexuell zu sein. Sie hatte damals beiläufig gesagt, dass sie wisse endlich, dass sie lesbisch sei.

Mit jetzt 25 Jahren wurde sich die Sängerin wohl erst relativ spät selbst über ihre sexuellen Präferenzen klar. Sie witzelte, dass „jeder es wusste, außer ist“.

Früher mit Männern

In der Vergangenheit hatte Kehlani Beziehungen mit Männern geführt. Zu ihren berühmten Ex-Freuden gehört Rapper YG (31) und NBA-Spieler Kyrie Irving (29).

Außerdem hat sie eine zweijährige Tochter mit dem Gitarristen Javie Young-White.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kehlani (@kehlani)