Donnerstag, 14. Juni 2012 23:40 Uhr

Ganz schön mutig: Kelly Osbourne präsentiert ihre Lieblingspyjamas

Kelly Osbourne zeigt auch Mut zur Häßlichkeit, denn die Sängerin und Tochter von Ozzy Osbourne ist sich nicht zu schade, Fotos mit ihren Fans zu teilen, auf denen sie mal nicht zurechtgemacht ist.

Und das, obwohl sie beim E! Entertainment mit dem TV-Format „Fashion Police“ den kleinen und großen Modesünden ihrer prominenten Kollegen auf den Zahn fühlt.

Via Fotodienst Instagram zeigte das ehemalige Moppelchen ihre Lieblingspyjamas. Ganz dem Motto getreu, waren ihre rosa Haare zerwuschelt und zu einem schlampigen Pferdeschwanz hochgebunden.

Ihre kleine persönliche Fotosession fand spät am Abend statt und da Kelly anscheinend noch putzmunter war, schrieb sie: „Ich habe gerade meinen Lieblingsschlafanzug gefunden. Muss um 5 Uhr aufstehen, danke Gott für meinen Jet Lag und mein gemütliches Bett!“

Ganz ohne Make-Up posierte Kelly vor der Kamera und präsentierte stolz ihre bemerkenswert schlanke Taille und natürlich ihren Lieblingspyjama. Eitel ist die 27-jährige gewiss nicht, denn das unvorteilhafte Foto sahen immerhin ca. 2 Millionen Follower. Grandios.

Foto: Instagram

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren