Dienstag, 17. Dezember 2013 16:19 Uhr

Kelly Rowland hat sich per Skype verlobt

Kelly Rowland (32) ist bekanntlich verlobt. Ihr Freund Tim Witherspoon habe per Online-Telefondienst Skype um ihre Hand angehalten, sagte die Sängerin in der US-Talksendung ‚The Queen Latifah Show‘.

 Kelly Rowland hat sich per Skype verlobt

Zahlreiche US-Medien berichteten am Dienstag vorab aus der aufgezeichneten Sendung, die am Mittwoch ausgestrahlt werden soll. „Es ist schon eine Weile her, wir haben es jahrelang für uns behalten“, erzählte die berühmte Sängerin, die früher zur Band Destiny’s Child gehörte und nun als Solokünstlerin Erfolge feiert. Während des Skype-Telefonats sei sie auf Reisen in Bulgarien gewesen.

„Es war schon sehr spät und wir haben uns einfach nur angestarrt. Dann hat er mich gefragt, ob ich einfach Ja sagen würde und ich dachte mir, ich habe meinen besten Freund, der mich durchs Leben begleitet. Er ist wirklich mein bester Freund.“ Einen Termin für die Hochzeit verriet Rowland nicht.

Die hübsche Sängerin hält ihr Liebesleben bekanntermaßen privat und gesteht, dass sie ihre Beziehung ziemlich lange geheim gehalten hat. „Das ging schon eine Weile. Wir haben es geheim gehalten – jahrelang, um ehrlich zu sein.“ (dpa)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren