Montag, 26. November 2018 08:32 Uhr

Kendall Jenner: Beziehung zu Ben Simmons bestätigt

Khloé Kardashian bestätigt die Beziehung zwischen ihrer Schwester Kendall Jenner und Ben Simmons.

Kendall Jenner: Beziehung zu Ben Simmons bestätigt

Foto: DJDM/WENN.com

Gerüchte, dass die 23-Jährige den australischen Basketballspieler datet, machen schon seit einiger Zeit die Runde. Nun bestätigte die große Schwester des Models, Khloé Kardashian, jedoch die Beziehung zwischen den beiden.

Nachdem Kendall gesehen wurde, wie sie am Freitag (23. November) bei einem Basketballspiel zwischen den ‘Cleveland Cavaliers‘, bei denen Khloés Freund Tristan Thompson mitspielt und Bens Mannschaft ‘Philadelphia 76ers‘ den Partner ihrer älteren Schwester ausbuht, fragte ein Fan auf Twitter nach den Hintergründen.

Quelle: instagram.com

Fans irritiert

Die ‘Keeping Up With The Kardashians‘-Darstellerin schrieb daraufhin zurück: „Meine Schwester schaute IHREM Mann zu, wie er gegen meinen Mann spielt… Natürlich buhte sie also die gegnerische Mannschaft aus. Warum irritiert dich das?“.

Kendall war zuvor mit Stars wie Harry Styles und Blake Griffin zusammen. Die Beziehung zu Ben Simmons, so machte es den Anschein, kühlte in den letzten Monaten ab.

Wie der Post ihrer Schwester nun jedoch zeigt, lässt die Laufsteg-Queen ihre Romanze zu dem Sportler wohl wieder aufleben.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren