16.10.2020 14:01 Uhr

Kendall Jenner: Familie genervt von ihrem Diva-Verhalten

Kendall Jenner scheint eine echte Diva zu sein. Dieses Familienmitglied beschimpfte sie vor laufenden Kameras und in ihr Gesicht als A****loch.

imago images / UPI Photo

Immer wieder hört man über Kendall Jenner (24), dass sie schwierig im Umgang sei. Der Ruhm als eines des bestbezahltesten Supermodels der Welt soll ihr zu Kopf gestiegen sein.

Man munkelt, das Diven-Verhalten ginge ihr mittlerweile wohl in Fleisch und Blut über. Denn auch der Rest ihrer berühmten Familie zeigt sich inzwischen genervt von ihrer unberechenbaren Zickerei.

Großer Streit mit Kylie Jenner

Dem großen Familienstreit ging eine Prügelei zwischen den jüngsten Schwestern Kylie (23) und Kendall Jenner voraus. Während des gemeinsamen Urlaubs in Florida kriegten sich die Stars immer wieder in Haare.

Zuerst schnappte Kylie ihrer Schwester ein Kleid weg. Dann beschwerte sich Kendall darüber, dass alle in der Familie nach der Pfeife der kleinen, superreichen Unternehmerin tanzen würden und zu guter Letzt beschimpfte Kylie das Model als langweilige Haterin.

Prügelei im Auto

Die Situation eskalierte dann nach einem Klubbesuch in einer handfesten Auseinandersetzung. In der aktuellen Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ erzählte das Model ihrer Mutter Kris Jenner (64), wie es dazu kam.

Sie sagte: „Ich werde nie wieder mit Kylie sprechen. Sie hat mich geschlagen. Nicht sonderlich fest, aber trotzdem. Ich habe also zurückgehauen und sie ins Gesicht geschlagen. Dann nahm sie ihren Schuh und drückte ihn in meinen Nacken. Deswegen habe ich sie in den Rücken getreten. Es artete in eine richtige Schlägerei aus.

Zudem erzählte sie, dass der Lebenspartner ihrer Mutter, Corey Gamble (39), nicht versucht hätte, den Streit zu schlichten. Stattdessen stellte er sich auf Kylies Seite und sagte zu Kendall nur, dass sie sich verpissen solle.

Corey Gamble nennt sie ein A****loch

Mit ihrem Vorwurf wandte sich Kendall Jenner auch direkt an Corey Gamble. Sie ist der Meinung, dass er als Erwachsener die Situation hätte entschärfen müssen.

Der Freund ihrer Mutter sah das aber gänzlich anders. Er ging weiter in die Offensive und fand in dem Telefonat mit dem „Victoria´s Secret“-Engel sogar noch viel deutlichere Worte. Er sagte zu ihr:

„Du bist seit Jahren unfreundlich zu anderen. Du benimmst dich wie ein A****loch, wann immer du dich danach fühlst. Du wirst wütend ohne ersichtlichen Grund. Ich sage dir jetzt mal die Wahrheit darüber, wie du zu anderen bist. Du entschuldigst dich nie für etwas.“

Kendall Jenner: Familie genervt von ihrem Diva-Verhalten

imago images / UPI Photo

Galerie

Auch zum Personal unfreundlich

Übertreibt Corey Gamble? Wahrscheinlich nicht, denn Kendall Jenner scheint tatsächlich nicht die freundlichste Person zu sein. Erst vor Kurzem plauderte die ehemalige New Yorker Kellnerin Julia Carolan aus, dass das Supermodel sich ihr gegenüber stets sehr unhöflich verhielt.

Sie erzählte: „Ich hatte nicht die beste Erfahrung mit ihr. Sie kam oft, war aber gegenüber den Mitarbeitern immer ziemlich kalt. Normalerweise hat sie auch jemanden für sich sprechen lassen und hat nicht direkt mit den Mitarbeitern gesprochen.“

Ähnliches berichtete auch die Stewardess Cindy auf TikTok. Sie gab der Ich-Darstellerin nur „zwei von 10“ Punkten, weil sie ihrer Meinung nach „nicht freundlich“ sei und „arrogant herumläuft“.

(LaKrim)

Das könnte Euch auch interessieren