Freitag, 14. Dezember 2018 10:16 Uhr

Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model der Welt

Forbes veröffentlichte wieder die Liste der bestbezahltesten Models weltweit und sie führt dieses Ranking an: Kendall Jenner. Das Model soll in diesem Jahr rund 22,5 Millionen Dollar verdient haben.

Kendall Jenner ist das bestbezahlteste Model der Welt

Foto: WENN.com

Das Jahr hätte für Kendall nicht besser laufen können, nicht nur das sie wieder für „Victoria’s Secret“ laufen durfte, sie wurde unter anderem auch von Top-Designern wie „Burberry“, „Fendi“, „Adidas“, „Longchamp“, „Calvin Klein“ oder „Versace“ gebucht.

Quelle: instagram.com

Und das obwohl sie kürzlich gegenüber dem „Love Magazine“ zugab, auch viele Angebote abzulehnen: „Seit dem Beginn sind wir sehr selektiv was die Shows angeht die ich mache. Ich war nie eins der Mädchen, die 30 Shows in einer Saison gelaufen ist oder was auch immer die Mädchen so machen.“ Brauch sie auch nicht, als Influencerin und Darstellerin in „Keeping up with the Kardashians“ verdient sich Jenner schließlich auch ein „kleines“ Taschengeld dazu.

Quelle: instagram.com

Platz 2 belegt ihre „Victoria’s Secret“-Kollegin Karlie Kloss, die rund 13 Millionen Dollar 2018 einnahm. Den dritten Platz der Liste teilten sich Chrissy Teigen und Rosie Huntington-Whiteley mit 11,5 Millionen Dollar. Chrissy verdiente den Löwenanteil ihres Einkommens allerdings nicht mehr mit Modestrecken, sondern mit ihren Kochbüchern. Außerdem moderierte sie die Show ‚Lip Sync Battle‘. Rosie verdiente ihre Millionen durch eine Lingerie-Reihe sowie Makeup- und Parfum-Franchises mit der britischen Kaufhaus-Kette ‚Marks & Spencer‘. Auf der Liste waren außerdem Cara Delevingne und Gisele Bündchen vertreten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren