Freitag, 12. Januar 2018 14:04 Uhr

Kendall Jenner will eigene Wege gehen

Kendall Jenner möchte ihre eigene Modelinie. Das 22-jährige Model arbeitet bereits seit 2016 an der gemeinsamen Modelinie ‚Kendall + Kylie‘ zusammen mit ihrer Schwester Kylie, doch nun möchte sie sich neuen Herausforderungen stellen.

Kendall Jenner will eigene Wege gehen

Foto: IPA/WENN.com

Kendall mache die Arbeit mit ihrer Schwester zwar großen Spaß, aber dennoch sei nun die Zeit für ernsthafte eigene Projekte gekommen. Im Interview mit ‚Harper’s Bazaar‘ spricht der ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Star über seine Ambitionen: „Kylie und ich haben diese kleine Marke, die wir gemeinsam führen, und ich habe sehr viel Spaß daran zu arbeiten, aber ich würde gerne etwas Ernsthafteres machen und mich wirklich hinsetzen und mein Gehirn testen und ein bisschen damit herumspielen.“

Instagram macht das Leben nicht einfacher

Für das junge Model wäre das ein weiterer großer Schritt in ihrer ohnehin sehr erfolgreichen Karriere. Kendall ist ein Instagram-Star und kann sich über zahlreiche Follower auf den sozialen Medien freuen. Dennoch würde das Reality-TV-Sternchen nicht sagen, dass Instagram sein Modelleben einfacher macht.

Quelle: instagram.com

„Viele Menschen sagen ‚Es ist so viel einfacher heute, weil du Instagram hast. Du brauchst nicht einmal mehr eine Agentur.‘ Aber das ist nicht wahr. Ich musste dennoch zu allen Castings gehen, alle Fotografen kennenlernen, ich musste all das machen, um dahin zu kommen, wo ich heute bin. […] Wir arbeiten nicht weniger als die Models der 90er, als sie jung waren“, betont Kendall.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren