„Kevin – Allein zu Haus“ und „Hotel Zack & Cody“: Das verrückte Cross-Over im Real Life!

"Kevin - Allein zu Haus" und "Hotel Zack & Cody": Das verrückte Cross-Over im Real Life!
"Kevin - Allein zu Haus" und "Hotel Zack & Cody": Das verrückte Cross-Over im Real Life!

IMAGO / ZUMA Wire ; IMAGO / Everett Collection

14.04.2021 11:30 Uhr

"Kevin - Allein zu Haus" ist nun endgültig Geschichte: Der heute 40-jährige Macaulay Culkin ist Papa geworden und teilt sich nun das Haus mit seinem Söhnchen Dakota und seiner Partnerin Brenda Song. Die kennen wir übrigens auch - sie spielte die verwöhnte, leicht dümmliche Hotelerbin London Tipton in der Serie "Hotel Zack & Cody"! Zwei Kinderstars, die gemeinsam erwachsen werden!

Obwohl „Kevin – Allein zu Haus“ bereits 1990 erschienen ist, ist es irgendwie schwer zu glauben, dass Macaulay heute schon 40 Jahre alt ist! Als kleiner Racker Kevin spielte er sich damals in die Herzen der Fans. Und auch Brenda Song ist vielen aus der Kindheit bekannt – der „PRNDL“ ist noch immer eine legendäre Szene!

Brenda Song

Schauspielerin Brenda Song ist mittlerweile 33 Jahre alt, allerdings sieht sie keinen Tag älter als 20 aus. Gäbe es eine Wiedervereinigung von „Hotel Zack & Cody“, könnte sie direkt in ihre alte Rolle schlüpfen! Aber was hat Brenda eigentlich so gemacht, zwischen ihrer Rolle als London Tipton und der Geburt ihres Sohnes?

View this post on Instagram A post shared by Brenda Song (@brendasong)

„Seattle Firefighters“

Zwischen 2011 und 2019 war es relativ ruhig um die Schauspielerin. Sie spielte hier und da einige kleinere Rollen in Serien, die in Deutschland nicht wirklich bekannt sind. Im Jahr 2018 spielte sie immer mal wieder in der Serie „Seattle Firefighters“ mit, die mittwochs um 22:15 Uhr bei ProSieben läuft.

Im Oktober 2011 verlobte sie sich mit Miley Cyrus‚ Bruder Trace. Die Verlobung wurde jedoch im Juni 2012 wieder gelöst. Seit 2017 datet sie Macaulay.

View this post on Instagram A post shared by Brenda Song (@brendasong)

Macaulays wilde Vergangenheit

Als Kinderstar hatte Macaulay es nicht leicht. Wie so viele seiner jungen Kollegen rutschte er in den Drogenkonsum und wurde sogar zu einer Haftstrafe verurteilt, nachdem er mit Marihuana und anderen Drogen erwischt wurde. Bereits im Jahr 1998 heiratete Macaulay zum ersten Mal, mit zarten 18 Jahren. Die Ehe hielt jedoch nur zwei Jahre.

Im Jahr 2002 begann er, Schauspielkollegin Mila Kunis zu daten! Ein Fun Fact, der nicht vielen Leuten bekannt ist. Ganze 9 Jahre waren die beiden ein Paar, bevor sie sich in Freundschaft voneinander trennten. Und nun hat er Brenda – und seinen Sohn!

Traurige Bedeutung des Namens

Der Name des Kleinen ist Dakota Song Culkin. In Erinnerung an Macaulays Schwester Dakota, die mit nur 29 Jahren bei einem Autounfall verstarb, wählten die beiden den Namen aus. Nun leben die drei zusammen mit den drei Katzen Apple, Santa und Dude, dem Hund Panda, Fisch Cinnamon und Schwarzohrpapagei Nacho. (AKo)