Mittwoch, 14. Februar 2018 21:20 Uhr

Kevin Costner und Woody Harrelson jagen Bonnie & Clyde

Bonnie & Clyde kennt ja irgendwie jeder. Wie aber sieht es mit Hamer und Gault aus? in einem neuen Film rücken die Jäger des Gangsterpärchen in den Mittelpunkt. Mit dabei: Woody Harrelson und Kevin Costner.

Kevin Costner (63, „Molly’s Game“) und Woody Harrelson (56, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) gehen als Texas Rangers in „The Highwaymen“ auf Gangster-Jagd. In dem lange geplanten Film sollen sie die Gesetzeshüter Frank Hamer und Maney Gault spielen, die 1934 das berüchtigte Verbrecherpaar Bonnie & Clyde zur Strecke brachten.

Dem US-Kinoportal „Deadline.com“ zufolge spielen auch Kathy Bates, John Carroll Lynch und William Sadler mit. John Lee Hancock („Blind Side – Die große Chance“, „The Founder“) hat im US-Staat Louisiana mit den Dreharbeiten begonnen.

Hamer und Gault waren bereits im Ruhestand, als sie für die Verfolgung der Bankräuber Bonnie Parker und Clyde Barrow verpflichtet wurden. Faye Dunaway und Warren Beatty übernahmen 1967 in „Bonnie und Clyde“ die Hauptrollen. „The Highwaymen“ wird aus der Sicht der Verfolger erzählt. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren