Montag, 2. Mai 2011 23:13 Uhr

Khloe Kardashian kämpft mit ihrem Körpergewicht

Los Angeles. Khloe Kardashian (26) wird immer wieder mit Gewichts- und Figurproblemen konfrontiert, denn sie ist nicht unbedingt mager und erfüllt nicht die knappen Maße der Stars und Sternchen Hollywoods. Jetzt setzt sich das Promi-Girl (‚Keeping Up with the Kardashians‘) entschieden zur Wehr und sagte im Interview mit dem Blatt ‚Us Weekly‘ sie habe den Druck, der zum Teil sogar von ihrer eigenen Mutter Kris (55) komme, gründlich satt.

„Mein Körpergewicht wird immer etwas sein, an dem ich arbeiten muss, für den Rest meines Lebens. Aber ich bin endlich da angelangt, dass ich lerne, mich für mich selbst zu lieben und nicht nach den Standards anderer zu leben. Ich kann sagen, ich bin stolz auf meinen Körper“, so die hübsche junge Frau.

Man munkelt außerdem in Insider-Kreisen, die jüngste Tochter des Kardashian-Clans wünsche sich ein Baby. Noch ein Grund mehr für Khloe Kardashian, lieber gesund und proper als herunter gehungert und mager zu sein! (CoverMedia)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren