14.02.2019 10:23 Uhr

Khloé Kardashian: Schließt sie gerade mit Tristan ab?

Foto: Michael Wright/WENN.com

Khloé Kardashian will ihre Beziehung mit Tristan Thompson nicht länger in eine Schublade stecken. Die Reality-Beauty war am Boden zerstört, als der Basketball-Star sie nur wenige Tage vor der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter True (10 Monate) betrog.

Khloé Kardashian: Schließt sie gerade mit Tristan ab?

Foto: Michael Wright/WENN.com

Mittlerweile hatte die 34-Jährige Zeit, um ausführlicher über ihre Beziehung nachzudenken und sei zu dem Entschluss gekommen, dass sie ihr Familienleben ungeachtet der Schlagzeilen genießen wolle.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tristan Thompson (@realtristan13) am Nov 22, 2018 um 8:46 PST

„Sie sind immer noch zusammen“

„Sie sind immer noch zusammen. Tristan ist unterwegs und in Cleveland und Khloé ist die meiste Zeit über in L.A. Sie konzentriert sich auf True und ihre Arbeit. Für sie dreht sich alles um True und darum, eine gute Mama zu sein. Sie ist hin und weg von True und bis über beide Ohren verliebt in sie“, verrät ein Insider gegenüber ‚E! News‘.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am Jan 7, 2019 um 11:41 PST

Die Zweifel anderer Leute bezüglich ihrer Beziehung und Tristans Treue würden ihr nichts mehr ausmachen: „Sie hat entschieden, sich keine Sorgen darüber zu machen und ihre Beziehung nicht zu klassifizieren. Sie ist sehr glücklich mit dem Stand der Dinge und fühlt sich sehr erfüllt. Sie muss nicht mehr darüber nachdenken, was mit Tristan los ist oder was er treibt, wenn er unterwegs ist, wie sie es früher gemacht hat. Trues Mutter zu sein ist wirklich alles, was für sie zählt und ihre oberste Priorität.“