Khloé Kardashian zeigt riesigen Klunker – Verlobung mit Tristan Thompson?

Khloé Kardashian zeigt riesigen Klunker - Verlobung mit Tristan Thompson?
Khloé Kardashian zeigt riesigen Klunker - Verlobung mit Tristan Thompson?

Khloe Kardashian, Foto: imago images / MediaPunch Tristan Thompson, Foto: Imago / Icon SMI

21.02.2021 20:48 Uhr

Es ist nicht das erste Mal, dass die Fans des Kardashians-Clans glauben, dass Khloé Kardashian wieder mit dem Vater ihres Kindes, Tristan Thompson, verlobt ist. Bereits im letzten Jahr häuften sich die Gerüchte über einen Antrag

Nachdem sie nun einen massiven Diamanten an ihrem Ringfinger zur Schau stellte, glauben ihre Follower, dass es gar nicht anders sein kann.

Khloé Kardashian und Tristan Thompson kamen nach der gemeinsamen Quarantäne während der Corona-Pandemie wieder zusammen, nachdem er davor jede Menge Betrugsskandale ausgelöst hatte. Am Sonntag ließ die Kardashian-Schwester nun anscheinend ihre Fans in dem Glauben, es stünden Neuigkeiten an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloe? Kardashian (@khloekardashian)

Ist das Ding ein Verlobungsring?

Die Mutter der zweijährigen True postete ein Foto, das an ihrer Hand einen riesigen Diamanten zeigt. Da gerät ihr restliches Outfit, bestehend aus Tanga und Halbstiefeln, die aus ihrer eigenen Schuhkollektion stammen, fast in den Hintergrund.

Ein Fan fragte: „Ist das ein Verlobungsring?“, ein anderer kommentierte: „Ring auf der linken Hand …“ Jemand anders schrieb: „Oh, ist sie verlobt oder bin ich total spät dran?!“ und ein anderer fragte: „Verlobungsring ??? ????”

Zeit für ein weiteres Kind?

Ein Verlobungsring wäre eigentlich gar nicht so überraschend, da das On-Off-Paar in einem Clip für die kommende Staffel von „Keeping Up With The Kardashians“ auch über die Erweiterung seiner Familie gesprochen hatte. Khloé sagt in dem Ausschnitt: „True wird älter und ich habe das Gefühl, dass es jetzt Zeit ist, ein weiteres Kind zu haben.“ Tristan, der mit seiner Ex Jordan Craig noch den Sohn Prince gemeinsam hat, antwortete: „Das höre ich gerne!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloe? Kardashian (@khloekardashian)

Khloé ließ ihre Eizellen einfrieren

Die 36-Jährige verriet außerdem: „Ich habe schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, ein weiteres Kind zu wollen. Da habe ich schon einen Vorsprung. Ich habe den Prozess vor ein paar Monaten begonnen, als ich meine Eier habe einfrieren lassen. Ich glaube, ich bin bereit, noch mal eine Schwangerschaft durchzumachen. Das kann zwar noch einige Zeit dauern, aber man ist zumindest vorbereitet.“

Er knutschte fremd mit Jordyn Woods

Tristan betrug Khloé während ihrer Schwangerschaft mit True im Jahr 2018 angeblich mit mehreren Frauen – rechtzeitig zur Geburt ihrer gemeinsamen Tochter fanden sie wieder zueinander. Doch dann küsste Tristan 2019 Kylie Jenners damalige beste Freundin Jordyn Woods nach einer Partynacht. Der Skandal beendete die Freundschaft von Kylie und Jordyn sowie die Beziehung zwischen Khloe und Tristan.