Freitag, 15. Januar 2010 10:16 Uhr

Kiefer Sutherland: Alberner Auftritt in Frauenklamotten

Kiefer Sutherland war am Mittwochabend zu Gast bei US-Late-Night-Talker David Letterman und trat gleich zu Beginn des Gesprächs in einem schäbigen Kleid auf. Der 43-jährige Star aus der Echtzeitserie ’24‘ erklärte dazu: „Ich habe am Wochenende eine Wette verloren. Ich war mir so sicher, dass New England gewinnen würde, also sagte ich einem Kerl, der früher mal mein Freund war, dass ich bei ‚Letterman‘ ein Kleid tragen würde, wenn sie verlieren. Und hier sitze ich nun.“

Lettermann bot dem Hollywood-Star schließlich auch noch 1.000 US-Dollar, wenn er sich mit einem grünen Kleid, und Springerstiefeln in die U-Bahn trauen würde. Sutherland: „Mit der U-Bahn zu fahren wäre einfacher. Das hier ist, glaube ich, der demütigendste Moment meines Lebens – und mir wurden mehrere Kleider zur Auswahl gestellt. Ich sehe nicht gerade maskulin aus, oder?“

Dass die ganze Geschichte eher ein PR-Gag ist, liegt auf der Hand. Sutherland promotet die am Wochenende beginnende achte Staffel von ’24‘. Das Ende der Staffel werde gerade gedreht und vermutlich ist Jack Bauer auch diesmal nicht totzukriegen.

Bild 1

ng kiefer sutherland 140110

Foto: wenn.com. Video: YouTube

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren